LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Das ist ein redaktioneller Beitrag und keine Werbung


Weitere  Artikel:


The Escential Co SPF 30 Sunscreen • Sonnenschutz bei unreiner Haut

The Escential Co Retinol Night Cream • Nachtcreme

The Escential Co. Vitamin C Facial Serum


The Escential Co. Hyaluronic Acid Serum


The Escential Co. Anti Aging Retinol Face Serum


The Escential Co. Dead Sea Mud Mask


Revolution Beauty London Superfruit Extract -  Super Antioxidant Face Serum, Budget Kosmetik


Revolution Skin Hydration & Regenerating Serum - 5% ATP


Revolution Skin Quinoa Night Peeling Serum


Biodroga MD Silt + Salicylic Acid Clear + Schlammmaske für unreine Haut


Biodroga MD - even & perfect - Oil Control Matt Fluid

Biodroga MD Reinigungsfluid für unreine Haut

Biodroga Beauty Sun Selbstbräuner • Self Tan

Sans Soucis Kosmetik Baden-Baden

Sans Soucis Moisture Aqua Benefits 24 Stunden Pflege

Sans Soucis Outdoor Protection Skin Care SPF 15

Sans Soucis AQUA CLEAR SKIN 24h Pflege für unreine, ölige Haut

Biodroga MD ANTI-AGING PFLEGE UNREINE HAUT Clear

BIODROGA MD HYPER SENSITIVE Hypoallergen  Feuchtigkeitskonzentrat


Dr. Scheller Handcreme Arganöl - Mandel & Calendula

Sans Soucis Handbalsam / Handcreme

Bio:Végane Skinfood bio Cranberry Handcreme


BIO:VÉGANE Skinfood BIO Bio Goji Handcreme


BIO:VÉGANEBio:Végane Skinfood Bio Goji Tagespflege Gesichtscreme


BIO:VÉGANE Bio:Végane Skinfood Bio Cranberry 24 H Pflege


Bio:Végane Skinfood Bio Grüntee Vegane BioKosmetik Marke Germany


Sans Soucis samtige Körperlotion / Body Lotion


Puder / Bronzer: Sans Soucis oder Bar Minerals?

Borghese Fango Brillante Brightening Mud Mask for Face & Body


Sukin Oil Balancing Purifying Gel Cleanser


NIP+FAB Teen Skin Fix Pore Blaster Day Wash


Pickeltupfer: NIP+FAB Teen Skin Fix Spot Zap


NIP+FAB Viper Venom Micro Blur Fix - Kosmetik mit Schlangengift?


NIP+FAB Dragons Blood Fix Serum


Sukin Men's Shaving Gel


REN Glycol Lactic Radiance Renewal Mask -Fruchtsäurenmaske


Ole Henriksen Vitamin Plus Balancing Crème (Normal/Oily)


Sukin Oil Balancing Mattifying Facial Moisturiser


Max Sheer All Day Moisture Defense Lotion

Benecos Naturkosmetik

Paula's Choice Kosmetik Resist Anti-Aging Super Light Moisturizer SPF 30

Coola Matte Tint Mineral Face Sunscreen SPF 30

Origins: GinZing Tinted Moisturizer SPF 40 Gesichtscreme

The Ordinary Caffeine Solution 5% + EGCG - Antioxidantien für die Haut

Vitamin C Kosmetik

Retinol Kosmetik

The Ordinary: Glycolic Acid 7% Toning

The Ordinary: Suncare Sonnenschutz Creme mit SPF 15, 30, 35 und 50

Peelings mit AHA und BHAs und Lactic Acids

Peptide gegen Falten • Matrixyl, Buffet Argireline

Antioxidantien: Resveratrol, Ferulic Acid, von The Ordinary

Alpha Lipoic Acid - ALA von The Ordinary by Deciem

NMF = Natural Moisturizing Factor von The Ordinary

Beyer & Söhne Sonnencreme+ mineralischer Sonnenschutz mit SPF 30

Klairs Soothing Serum und Midnight Blue Cream

SunDance Anti Age Sonnenfluid / Anti Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Altruist Dermatologist Sunscreen SPF 50: Dermatologischer Sonnenschutz

Anthelios SPF 50 • Transparentes Gesichtsspray - unsichtbarer mattierender Sonnenschutz

Autohelios von La Roche Posay, der beste Selbstbräuner ?

Luke und + Lilly Naturkosmetik Kinder

Mawaii Face Cream

Sans Soucis: Deep Moist Depot - ein Klassiker als Feuchtigkeitscreme

Pelcure die beste Kosmetik bei Akne und unreiner Haut


Neostrata Resurface Gel Plus 15 % - Fruchtsäure, aber täglich


Neostrata Resurface Ultra Daytime Smoothing Cream SPF 20

Neostrata Redox Cream 10 AHA

Neostrata Resurface High Potency Cream

Heliocare 360 Gel Oil Free SPF 50 Sonnenschutz

Sonnenschutz zum Einnehmen: Heliocare Ultra D Kapseln

Hilfe: Sonnenschutz bei aktinischer Keratose: Heliocare AK Fluid

Mon by Stefanie Giesinger Glow Day Cream - Kosmetik im DM Markt

Klairs Soothing Serum und Midnight Blue Cream

Sun Dance Anti Age Sonnenfluid / Anti Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Altruist Dermatologist Sunscreen SPF 50: Dermatologischer Sonnenschutz

Beste mattierende Sonnencreme bei fettiger Haut: Cotz Face & Prime Protect SPF 40

Mit Denttabs Zähne putzen

Atelier Cologne

Doctor Eckstein BioKosmetik Hamamelis Lotion

Creme gegen Pickel: Sans Soucis Aqua Clear Skin Spot Off versus Azulenpaste Dr. Eckstein

Bio:Végane S+ Sans Soucis + Biodroga MD Pickeltupfer

Puder / Bronzer: Sans Soucis oder Bare Minerals?

Cadea Vera Vital Anti-Pollution Budgetkosmetik aus der Drogerie Müller

Lacura Anti Age Handcreme von Aldi - Discounter

Lacura Vitamin C Booster + Vitamin C Tagescreme LSF 15

Hautgel+ von Beyer &  Söhne - Tagespflege für ölige Haut

HighDroxy D Light Fluid - Leichte Tagespflege SPF 25

HighDroxy Hydro Cleanser - sanfte Reinigungslotion

Bio:Végane Skinfood: Bio Papaya Fruchtsäuren, AHA Tonic, Nacht Serum,  24 H Stunden Pflege

Mizon Serum: Original Skin Energy Peptide 500

Mizon Bee Venom Calming Fresh Cream - Creme mit Bienengift

Mattierende Sonnenpflege Bare Republic, Mineral Sunscreen Lotion, Tinted Face, SPF 30

Mattierende Sonnenpflege: Qurez Mattifying Sunscreen SPF 50

Re'equil Sunscreen SPF 30 for oily, acne prone, sensitive skin

BiRetix Cleanser - Reinigungslotion bei Akne

BiRetix Mask - Gesichtsmaske bei Akne, eine wahre Wohltat und Hilfe

BiRetix Gel - Gesichtspflege bei Akne, die hilft wirklich

Fotoprotector ISDIN SunBrush Mineral SPF 30

Dayshade Cream von Beyer & Söhne Tagespflege mit LSF 30

Klairs Sonnencreme SPF 50 PA++++ Soft Airy UV Essence SPF

Hyaluron Pharma Lift von medipharma cosmetics Tag LSF 50


Der Hype um Paula Choice  und das Skin Perfecting 2% BHA Liquid Peeling


The Ordinary Salicylic Acid 2% Solution bei unreiner, fettiger, öliger Haut oder Akne


Revolution Skincare Caffeine Essence Spray


Fruchtsäurebehandlung  AHA Fruchtsäuren Kur von The Ordinary by Deciem

Hyaluronsäure von The Ordinary by Deciem gegen Falten

Vitamin C für die Haut, das wichtigste Antioxidant

Argireline, Buffet, Matrixyl Peptide in der Kosmetik von The Ordinary by Deciem

Antioxidantien für die Haut Pflege The Ordinary Resveratrol, Ferulic Acid  

Alpha Lipoic Acid - ALA: Antioxidant von The Ordinary by Deciem

Vitamin C Kosmetik The Ordinary Deciem

Zuviel sonnenbaden kann zu Hautkrebs führen

Retinol Kosmetik The Ordinary Deciem

Biodroga MD - even & perfect - Oil Control Matt Fluid

Biodroga MD Reinigungsfluid für unreine Haut

The Ordinary: Suncare Sonnenschutz Creme mit SPF 15, 30, 35 und 50

Sante Express Balance Handcreme bio und vegan

SunDance Anti Age Sonnenfluid / Air Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50 Mango

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Balea Wasserspray Cocos aus dem DM Markt


Avène Sunsitive getönte Sonnencreme SPF 30


Sans Soucis - Daily Vitamins - Anti Age reichhaltige Pflege LSF 10 für anspruchsvolle Haut


Ladival Sport & Aktiv 2-in-1 Sonnenschutz SPF 50


Ladival allergische Haut Sonnenschutzgel SPF 50


facetheory clarifying cleanser - Klärender Reiniger - C2


facetheory REGENACALM PRO mit 3 % verkapseltem Retinol


UVA Licht: Die unterschätze Gefahr in der Kosmetik und Hautgesundheit


Konservierungsstoffe in der Kosmetik: Fluch und Segen




Bildnachweise













Dayshade Cream von Beyer & Söhne Tagespflege mit LSF 30 und UVA-Faktor 21

Die mineralischen, anorganischen UV Filter wie Zinkoxyd und Titandioxid schützten zwar die Haut vor UVA und UVB Strahlen, weil diese sogenannte Breitbandfilter sind. Man ist somit mit einem Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor recht gut vor den UVA und UVB Strahlen geschützt. Jedoch haben mineralische UV Filter gleich mehrere entscheidenden Nachteile:


• Mineralische UV Filter lassen sich oft nur in schweren Zubereitungen herstellen und diese sind dann für Anwender mit Mischhaut oder öliger Haut ungeeignet.


• Eine Sonnencreme, die ausschließlich auf mineralischen UV Filtern beruht, weißelt sehr stark. Bei Lichtschutzfaktor 10 oder 15 kann das gerade noch erträglich sein, aber bei Verwendung einer Sonnencreme, könnte man am Strand mit einer japanischen Geisha verwechselt werden•


• Höher als Lichtschutzfaktor 30 ist mit mineralischen UV Filtern wie Zinkoxid und Titandioxid keine Sonnencreme herstellbar aufgrund des Weissel-Effektes, die Creme lässt sich dann definitiv nicht mehr in die Haut massieren.  Bereits bei SPF 30 muss man schon "ziemlich rubbeln" um den "käsigen" Look zu vermeiden.


• Um doch Sonnencremes mint mineralischen UV Filter und SPF 50 herstellen zu können, werden die Zinkoxid und Titandioxid Partikel in Nanogröße verkleinert


• Gerade Titandioxid in Nanoform steht in Verdacht beim Auftreffen von UV Strahlen mit ander Entstehung von freien Radikalen beteiligt zu sein. Insbesondere in Verbindung mit Octocrylene (keine seltene Formulierung, das beide Inhaltsstoffe gleichzeitig Verwendung finden).


Dann wurden nach den anorganischen Filtern auch organische, synthetische Filter entwickelt. Viele dieser Filter hatten meist entweder eine reine oder weitgehend reine UVB Filter Eigenschaft, andere eine fast ausschließliche Wirkung UVA Strahlen zu absorbieren.  


UVA Labels auf Sonnenschutzprodukten weltweit


Seit einigen Jahren haben sich die Hersteller in Europa auf eine Kennzeichnung ihrer Produkte geeinigt um aufzuzeigen, in welchem Maße ihre Sonnenschutzprodukte (leider immer noch nicht bei Tagespflegen) nicht nur vor UVB sondern auch vor UVA Strahlen schützen.  Die Europäische Union sprach dazu die Empfehlung / Richtlinie aus dass der UVA Schutz in einem Sonnenpflegeprodukt mindestens 1/3 des angegebenen LSF/SPF (welcher den UVB Schutz angibt) entspricht und diese Sonnencremes mit einem UVA Siegel (die Buchstaben UVA in einem Kreis) zu kennzeichnen.


Im asiatischen Raum verlief die Entwicklung ähnlich, hier hat man sich auf eine andere Kennzeichnung geeinigt, was das Bemühen um Transparenz nicht einfacher macht, zumal es inzwischen einen globalen Handel gibt und auch bei uns in Drogeriemärkten Kosmetik aus Südkorea und anderen asiatischen Ländern erhältlich ist. Hier findet man neben dem SPF ein "PA" mit mehr oder weniger vielen "+ " Zeichen (zur Zeit maximal 4) zur Kennzeichnung der UVA Schutzwirkung.


Wenig überraschend ( - oder?) dass die Briten, unsere europäischen Insulaner in jeder Hinsicht  - auch hier eigensinnig und verlässlich - ihren eigenen Weg gehen und statt sich der europäischen Norm, dem UVA Siegel, ein eigenes System eingeführt haben, das mit den UVA Stars.  Auch durch die Sterne wird ebenso wie beim UVA Siegel ein Verhältnis ausgedrückt, wie hoch der Anteil der UVA Schutzwirkung am ausgewiesenen SPF ist. Nur etwas differenzierter. Was die Sache kompliziert.  5 Sterne sind dabei die höchste anteilige Wirkung und entspricht dann ungefähr dem gleichen Verhältniswert wie das europäische UVA Siegel.

Es war schon eine Überraschung, als ich den Newsletter von Beyer & Söhne öffnete und darin das dritte Pflegeprodukt mit Sonnenschutz vorgestellt wurde. Im Gegensatz zur Sonnencreme+ SPF 30 und dem Sonnenschutzfluid Dayshade SPF als reine Tagespflege mit Lichtschutzfaktor.


Folgende Informationen erhielt ich zusätzlich, auf Nachfrage, von Beyer & Söhne:

"Die Dayshade Cream ist eine komplette Anti-Aging-Pflege mit LSF 30, die UV-Schutz und eine pflegende Cremebasis mit Antioxidantien, Hyaluronsäure und den Grundbausteinen der Haut kombiniert. Man benötigt keine zusätzliche Tagespflege. Die Dayshade verfügt über einen sehr hohen UVA-Faktor von 21 und schützt somit besonders effektiv vor Hautalterung.  


Dayshade Cream ist wasserfest und weißelt nicht. Die eingesetzten UV-Filter sind verträglich, haben keine hormonelle Wirkung, sind fotostabil, und kommen ohne allergisierendes Potential und Nanopartikel aus. Natürlich ist die Dayshade Cream frei von Duft-und Farbstoffen.


Die Dayshade Cream enthält neben mildem Vitamin C auch zwei der stärksten Antioxidantien:

Tocotrienole und Astaxanthin. Tocotrienole aus einem speziellen Annatto-Extrakt schützen vor Hautalterung, Entzündungen und Faltenbildung. Es gilt als 40 – 60 mal wirksamer als herkömmliches Vitamin E. Astaxanthin aus roten Algen schützt die Haut ebenfalls vor Hautalterung und den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung. Es gilt als das stärkste Antioxidans der Welt"

"


Die erste Tagespflege mit ausgewiesenem,

doppelt so hohem UVA-Faktor


Erstaunlich dass Beyer & Söhne unseres Wissens als erster Hersteller nicht nur den UVB Lichtschutzfaktor mit "bis zu" 30 deklariert, sondern ebenfalls einen UVA-Faktor "bis zu" 21.  (Und damit doppelt so hoch, wie es das UVA Siegel auf einer Pflege mit LSF Angabe bedingt).


Noch erstaunlicher, dass Beyer & Söhne die Formulierung "bis zu" verwenden. Den Grund für diesen ungewöhnlichen Claim erhält man auf der Produktseite des Kosmetikhersteller und ist wieder einmal ein Beweis für die Transparenz und hohe Glaubwürdigkeit von Beyer und Söhne:


"Um den ausgewiesenen Lichtschutzfaktor zu erreichen, muss jedes Sonnenschutzprodukt in großen Mengen aufgetragen werden. Die unter Testbedingungen verwendete Menge entspricht etwa 4 Pumpstöße für das Gesicht. Daraus ergibt sich ein UVB Lichtschutzfaktor von 30 und ein UVA Faktor von 21. - Mit der Hälfte der Menge erzielt die Dayshade Cream ungefähr die Hälfte an Schutz."


Nominaler und realer Lichtschutzfaktor


Wenn in vielen Beiträgen schon bemängelt wird, dass Sonnencreme nicht ausreichend aufgetragen wird um den Lichtschutz, welcher auf dem Produkt  aufgedruckt ist, dann ist dieser Umstand bei Tagespflegen noch viel gravierender. Viele Unternehmen wägen ihre Kunden und Anwender in Sicherheit, wenn sie eine Tagespflege mit LSF 10 oder 15 anbieten. Dies setzt eine Menge von 2 mg Creme pro Quadratzentimeter voraus. Wer sich viel Mühe gibt, weil er sich dieser Tatsache bewusst ist, schafft diese Menge (1 Teelöffel für das Gesicht) dann vielleicht am Strand oder im Hochgebirge, um sich zu schützen.  

Bei einer Tagescreme ist es meist die Hälfte wenn man ehrlich ist. Der UV Schutz reduziert sich somit auf 1/3 bis die Hälfte. Bei einer Tagespflege mit LSF 15 wäre dies dann ein realer LSF von 4 bis 7. Bei einer Tagespflege wie der Dayshade Cream bei einem nominalen LSF von 30 immerhin zwischen 10 und 15, die UVB Filterschutzwirkung betreffend und einen UVA LSF zwischen 7 und 11.  


Eine Anti-Faltencreme mit SPF 15 macht kaum Sinn


Bei einer  "normalen" Tagescreme  mit SPF 15, selbst bei einem UVA Siegel (1/3 des UVB Schutzes sollte UVA Schutz sein) ist der UVA Schutz nicht einmal erwähnenswert. Heißt dass man mit anderen im Handel befindlichen Tagespflegen mit SPF 15 sich höchstens vor einem Sonnenbrands schützt, wenn man die Mittagspause draussen verbringt, auf lange Sicht "schrumpelt"  man dann trotzdem im Gesicht.


Die beste Tagespflege  überhaupt mit Anti-Age UV Filter

Beyer & Söhne Dayshade UVB SPF 30 / UVA-Faktor 21


Der UV Schutz bei dieser Tagespflege Creme wird ausschließlich hochmoderne,  unbedenklich wirksame, hochverträgliche UV Filter der neuesten Generation verwendet: Ethylhexyl Triazone oder "Uvinul T 150",  ein photostabiler UVA Filter aus dem Hause BASF ebenso wie Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, besser bekannt mit dem Namen "Tinosorb S"  ein organischer, synthetischer Breitbandfilter, der sowohl das UVA als auch das UVB Spektrum des Sonnenlichtes abdeckt.


Die Beyer & Söhne Tagespflege Dayshade SPF 30 ist für jeden Hauttyp geeignet. Sie ist zwar reichhaltig, aber nicht im Sinne von fettig. Wer eine normale Haut, eine Mischhaut oder leicht ölige Haut hat, verwendet die Dayshade SPF 30 unisolo. Wer eine sehr, sehr  trockene Haut hat, der kann nachdem die Dayshade SPF 30 vollständig in die Haut eingezogen ist, im Anschluss daran noch etwas von der Hautcreme+, ebenfalls von Beyer & Söhne, verwenden. In den meisten Fällen dürfte dies wohl kaum nötig sein, vielleicht dann eher im Winter.


Ein sehr gutes Hautgefühl vermittelt Dicaprylyl Carbonate dem Anwender. Ein Emulgator mit pflegenden, rückfettenden Eigenschaften, der gleichzeitig beim Auftragen ein seidiges Gefühl vermittelt, ähnlich wie es Silikone tun, jedoch ohne dessen Nachteile. Mit ein Grund warum sich die Beyer % Söhne Dayshade Cream SPF 30 auch hervorragend als Primer eignet.


Optimaler UVA Schutz auch durch Antioxidantien


Reichlich Vitamine / Antioxidantien sind ebenfalls enthalten. Sowohl Pollution (Umweltverschmutzung)  als auch die UVA Strahlen erzeugen auf und in der Haut freie Radikale. Mit wirkungsvollen Antioxidantien in einer Tagespflege lässt sich hier gegensteuern und diese eliminieren, so daß sie keine Schaden in der DNA/ dem Zellkern / dem Erbgut anrichten können.


Neben Panthenol, dem Hautschutzvitamin B5 zählen dazu auch das inzwischen als Nahrungsergänzung recht bekannte Astaxanthin, dann ein vitamin- und farbstoffreicher Rote- Beete-Extrakt, Tocotrienole aus einem speziellen Annatto-Extrakt. Diese schützen vor Hautalterung, Entzündungen und Faltenbildung. Es gilt als 40 – 60 mal wirksamer als herkömmliches Vitamin E.


Hätte ich fast vergessen, aber natürlich gehören auch hochwertige, gut verträgliche und wirksame Feuchtigkeitsspender in eine Tagespflege Creme. In der Beyer & Söhne sind sowohl Hyaluronsäure, als auch Glycerine und Pentylene Glycol, ein ebenfalls sehr verträglicher Feuchtigkeitsbinder enthalten.

Beyer & Söhne Dayshade Cream SPF 30 - Ein vorbildliches

Pflegeprodukt der deutschen Kosmetikindustrie


Für uns eine der besten Tagespflegen mit umfassendem UVA / UVB Schutz, wahrscheinlich sogar die beste. Da die besten Anti-Faltencreme immer eine Sonnenschutz Creme ist, kommen wir zu dem Schluss: Täglich anwenden und der frühzeitigen Hautalterung ein Schnippchen schlagen.


Gratulation an Beyer & Söhne wieder einmal der Vorreiter in Sachen Hautpflege zu sein. Da müssen sich einige Schnarcher in der Kosmetikindustrie, die mit "ollen Kamellen" immer noch versuchen erfolgreich zu sein, ganz schön anstrengen - oder dürfen von mir aus einpacken.


Dabei kann es so einfach sein:

LSF 30 für UVB und UVA-Faktor 21


Das haben Beyer und Söhne mit ihrer neuen Dayshade Cream SPF 30 bewiesen.  Statt einen "verklausulierten" UVA Schutz anzugeben, wie "international branchenüblich", deklariert Beyer und Söhne die Dayshade Cream sowohl mit einem LSF 30 für den UVB Schutz und einen UVA-Faktor von 21 für den Schutz vor UVA Strahlen.


Wir hoffen sehr, dass dieses Produkt deshalb sehr erfolgreich ist. Leider gibt es zum Thema UV Schutz, insbesondere UVA Schutz immer noch zu wenig Allgemeinwissen. Die Medien haben die Erkenntnis, dass UVA Strahlung,  die Haut nicht nur im Sommer (wie die UVB Strahlung), sondern das ganze Jahr über die Haut aggressiv schädigt, noch nicht realisiert.


Den meisten  Konsumenten ist lediglich bekannt, dass  Sonnencremes vor Sonnenbrand und bestimmten Hautkrebsarten schützen. Bestenfalls schützen sich die Verbraucher vor den UV Strahlen bei hoher Sonnenstrahlung im Garten, im Urlaub oder im Schwimmbad.


Kaum bekannt ist,  dass die UVA Strahlung das ganze Jahr über die Haut schädigt. UVA Strahlung ist die  Ursache für eine frühzeitige Hautalterung und kann unentdeckten Hautkrebs verschlimmern. Noch weniger ist dem Anwender bekannt, dass die UVA Strahlung den ganzen Tag über  - vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang - das Gefahrenpotenzial  einer Hautschädigung besitzt. Während UVB Strahlung, in unseren Breiten, "nur" am stärksten zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr im Sommer die Erdoberfläche in maximaler Dosierung treffen, und dann ihre größte hautschädigende Wirkung haben.



Viel Wissenswertes zu UVA und UVB Strahlen und darüber,

dass man sich täglich schützen muss, ob Sommer oder Winter


Erst kürzlich hatte ich mich intensiv mit der Deklarierung von Lichtschutzfaktoren auf Tagespflegen und Sonnenschutz-Produkten auseinandergesetzt. 1962 wurde erstmals von Franz Greitler, einem Chemiker der Lichtschutzfaktor definiert. Wenig später erschienen die ersten Sonnenschutzprodukte mit dieser Maßeinheit um dem Verbraucher einen Hinweis darauf zu geben, wie lange er sich in der Sonne aufhalten kann, ohne die negativen Auswirkungen eines Erithems / Sonnenbrand durch UVB Strahlen zu erleiden. Der Lichtschutzfaktor hat sich international als LSF oder SPF durchgesetzt und ist bis heute Standard.


Die Gefahr durch UVA wurde unterschätzt


Seit langer Zeit weiß man, dass UVB Strahlen nicht nur Sonnenkrebs auslösen, sondern auch in den meisten Fällen der ursächliche Grund für die Entstehung verschiedener Hautkrebsformen. Seit einigen Jahren ist durch Forschung und daraus entstandenen Studien bekannt, dass UVA Strahlen ebenfalls für die Entwicklung bestimmter Krebsformen mitverantwortlich ist. Zudem sind die UVA Strahlen, da langwelliger und bis zur Dermis (hier liegen die kollagenen Fasern) eindringend, als extrinsischer Faktor,  hauptsächlich für die frühzeitige Alterung der Haut und die Faltenbildung verantwortlich ist.

UVA Strahlen wirken anders als UVB Strahlen


Das Leben kann so einfach sein - oder auch kompliziert.  Immerhin die Deklarierung via UVA Siegel ist ein Fortschritt und vorteilhaft für den Anwender. Doch hier steckt der Teufel - wie so oft -  im Detail. In Fragen Sonnenschutz sollte es keine Kompromisse geben: Mehr ist immer besser. Die wenigsten Verbraucher wissen um diese Zusammenhänge zwischen UVB und UVA Filterschutzwirkung in Sonnenpflegen.


Die wenigsten nehmen das UVA Siegel zur Kenntnis (ging mir ebenso). Immer noch wird zu wenig über die Gefahren der ungeschützten Aufnahme von UV Strahlung aufgeklärt. Dabei gibt es so viele "Sommerlöcher" und die deutschsprachige Medienvertreter könnten sich da ausgiebig gütlich tun. Wir leben in einer Zeit, in der Menschen immer älter werden. Viele haben den Wunsch die Zeichen des Alterns möglichst lange aufzuhalten.


Den Traum der Menschheit


Die wundersamen Versprechungen von Antifalten-Cremes mit exotischen Inhaltsstoffen, die fantastischen Wirkungen versprechen, erinnern an die Alchemie des Mittelalters. So wenige wie die ersten Alchimisten es geschafft haben, Gold künstlich herzustellen, so wenig haben es die Labore der kosmetischen Hersteller es geschafft Falten nachweislich zu reduzieren. Deshalb dürf(t)en diese auch nur von der "optischen Wirkung" bezüglich einer Faltenreduktion bei der Beschreibung von Anti-Falten Cremes sprechen. Geradezu ketzerisch Aussagen wie: "Braten Sie beruhigt in der Sonne, unsere Antifalten Creme bügelt es schon wieder aus."  Somit sollte unsere Lebensweisheit lauten:  Das einzige Mittel gegen Falten ist die Prävention. Also Falten, die man erst gar nicht bekommt.


Wie schon gesagt, die Dayshade Cream von Beyer & Söhne ist eine der löblichen Ausnahmen. Eine Tagespflege mit rundum Schutz. Mit hohem UVB aber insbesondere mit hohem UVA-Faktor und mit vielen Antioxidantien. Wer möglichst lange jung aussehen möchte, mehr noch "hautgesund" strahlen möchte, der sollte diese Tagespflege täglich verwenden, rund ums Jahr.





Inhaltsstoffe / Inci / Ingredients: Dayshade Cream von Beyer & Söhne


Aqua,

Dicaprylyl Carbonate = ein pflanzlicher, empfehlenswerter Emulgator

Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate oder Uvinul A Plus ein hochmoderner, superverträglicher, organischer UVA Filter, von mir auch gerne als Anti-Aging UV Filter bezeichnet

Cocoglycerides = ein empfehlenswerter, pflanzlicher Emulgator

Glycerin = Sehr guter Feuchtigkeitsspender

Ethylhexyl Triazone oder Octyltriazon, ein bestens verträglicher, stabiler, organischer und sicherer UVB Filter

Pentylene Glycol = Guter Feuchtigkeitsspender und Lösungsmittel

Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine oder Tinosorb S, ein moderner, sehr gut verträglicher, stabiler, organischer Breitband UVA / UVB Filter

Silica = empfehlenswerter Wirkstoff pflanzlichen Ursprungs

Sucrose Stearate = Pflegender Wirkstoff auf Zuckerbasis

Glyceryl Stearate Citrate

Panthenol = Hautschutzvitamin B5

Fructooligosaccharides = ein Mehrfachzucker, ein pflegender Wirkstoff  

Beta Vulgaris (Beet) Root Extract = Rote Beete Extrakt

Magnesium Ascorbyl Phosphate = ein sehr stabiles Vitamin C Derivat

Sodium Stearoyl Glutamate = ein Emulgator, der auch hautpflegende Eigenschaften hat

Sodium Hyaluronate = Hyaluronsäure, sehr guter Feuchtigkeitsspender Totarol (Antioxidans

Astaxanthin = Natürliches Antioxidant aus der Grünalge, biotechnisch hergestellt

Bixa Orellana Seed Extract = Annatto Extrakt, in Deutschland nur als Farbstoff bekannt, in der Naturmedizin in den USA USA als antientzündlicher, antibakterieller, heilender, pflegender  Wirkstoff, daraus wurden Tococrieole extrahiert, eine Funktionsgruppe von 4 Vitamin E Varianten, um ein vielfaches antioxidativ wirksamer als reguläres Vitamin E

Carnosine = eine Proteinverbindung, hautpflegend

Ceramide NP = Ceramide stärken die Barrierefunktion der Haut

Xanthan Gum = Biotechnisch hergestellter, empfehlenswerter Filmbildner

Sodium Hydroxide = Natrium Hydroxide, ein empfehlenswerter PH Regler mineralischen Ursprungs