LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Hyaluronsäure von The Ordinary gegen Falten

Der Wunderwirkstoff gegen Falten könnte man meinen, zumal praktisch keine Creme ohne den Inhaltsstoff beworben wird. Auch in der Medizin findet Hyaluronsäure ihren Einsatz, ob in der Orthopädie als Ersatz für Gelenkschmiere ins Knie injiziert oder in der Dermatologie, um mit der Hyaluronsäure Falten, wie die Nasolabialfalte oder die Zornesfalte zu unterspritzen. Letzteres in der Schönheitsmedizin angewandt, muss alle 3-4 Monate wiederholt werden, da Hyaluronsäure mit der Zeit vom Körper abgebaut wird.  


Hyaluronsäure, ein natürlicher Faltenkiller


Dies hängt damit zusammen, dass Hyaluronsäure ursprünglich ein sehr natürlicher Stoff ist, weil er sowohl in Bakterien, in Tieren und in Menschen vorhanden ist (Im gesamten menschlichen Körper ca 15 g). Deshalb ist Hyaluronsäure sehr verträglich in der Anwendung beim Menschen. Selbst in empfindlichen Regionen, zum Beispiel als Inhaltsstoff in Augentropfen, zur Benetzung und Beruhigung geröteter Augen wird Hyaluronsäure angewendet.


Hyaluronsäure kann wahre Wunder vollbringen


Gewonnen wurde Hyaluronsäure sehr lange aus Hahnenkämmen, inzwischen wird dieser effiziente Wirkstoff gegen Falten gentechnisch erzeugt. Ein guter Hautarzt, kannwahre Wunder bewirken. Richtig eingesetzt können Hyaluron-Injektionen das Erscheinungsbild eines Patienten sichtlich verjüngen. Hyaluron polstert nicht nur Hautareale auf (in der Fachsprache: Eine Anreicherung von stützenden Gerüstkomponenten durch Hyaluronsäure). ,Nachweislich regt Hyaluronsäure die Fibrolasten an. Fibrolasten sind Zellen im Bindegewebe, die Kollagen produzieren, ein Strukturprotein des Bindegewebes. Das wiederum führt zu einer Festigung des Hautgewebes.


Da wo Nutzen ist auch oft Missbrauch, die offensichtlichen Schlauchbootlippen bekannter Industriellen-Töchter sind so manchem von uns in bester Erinnerung.


Hyaluron Injektionen oder Hyaluron Serum / Creme?


Vorausgesetzt man hat sich für die richtige Hyaluron-Kosmetik entschieden, sind auch hier kleine Wunder möglich, insbesondere dann wenn man zusätzlich den Falten mit weiteren Treatments, nicht unbedingt zu gleichen Zeit, aber doch im wöchentlichen Regimen, wie eine  Retinol Behandlung, eine

Vitamin C Anwendung und die Verwendung von Peptiden vorsieht.  Ebenfalls nützlich, das

wöchentliche Peeling mit AHA/BHA.


Beim kosmetischen Einsatz von Hyaluronsäure (im Gegensatz zum dermatologischen als Hyaluronsäure-Spritze), ist mit einem weniger „drastischem Sofort Effekt" zu rechnen. Allerdings sind inzwischen einige Produkte auf dem Markt - meist sehr, sehr hochpreisig -, die der Wirkung einer Hyaluron-Injektion, wenn auch nicht sofort, so doch auf mittelfristige Sicht, im Ergebnis sehr ähnlich ist, insbesondere dann wenn niedermolekulare Hyaluronsäure Anwendung findet.


Hyaluronsäure kann sehr große Mengen Wasser, sprich Feuchtigkeit auf und in der Haut speichern. 1 Gramm Hyaluronsäure kann bis zu 6 Liter Wasser binden. Deshalb können kleine Mengen von Hyaluronsäure in kosmetischen Präparaten, eine große Wirksamkeit entfalten. Die Frage ist nur, kann die Haut die Feuchtigkeit aufnehmen und speichern. Dazu haben sich die Wissenschaftler eine Lösung einfallen lassen, dazu hier mehr.


Hyaluronsäure, die tief und weniger tief in die Haut eindringt


Hyaluronsäure kommt in Kosmetika in ihren unterschiedlichen Molekülgrößen vor, je nachdem für welchen Zweck die kosmetischen Produkte eingesetzt werden sollen:


• Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht ist zu groß um in die Haut einzudringen. Dafür schafft sie allerdings ein gutes, weiches, samtiges Hautgefühl, hilft die Haut zu schützen, bilden einen feuchtigkeitsspendenden Film auf der Haut und können  auch bei Entzündungen einen positiven Effekt haben. Aber sie wirken nur kurzfristig.


• Mittel und niedrig molekulare Hyaluronsäure wird dagegen im Bindegewebe der Haut gespeichert, beide polstern Falten regelrecht auf. Dort verbleiben diese Hyaluronsäure auch längerfristig, heißt sie wirken selbst dann noch, wenn man sie in seiner morgendlich Routine, ein-, zwei Tage vergessen hat.  Deshalb kann man bei Hyaluronsäure mit mittlerem und niedrigem Molekulargewicht vom Effekt  einer nachhaltigen Anti-Faltenwirkung sprechen.


Hyaluronic Acid 2 % + B5 von The Ordinary by Deciem


Weiter oben hatte ich geschrieben, das es meist die hochpreisigen Hyaluron Kosmetik Produkte sind, die eine ideale Kombination von hoch, mittel und niedrig molekulare Hyaluronsäure in ausreichend hoher Konzentration enthalten.  Das tut die Hyaluronic Acid 2 %  + B5 von the Ordinary by Deciem auch - und das zu einem sensationell niedrigen Preis. Allen Preiswucherern in der Kosmetik Industrie das mal als "Harke!"


Hyaluronsäure von Deciem nicht nur gut,

sondern bestens und dazu günstig!


Bei der Hyaluronanwendung von The Ordinary, ich spreche hier gerne von einem Serum, weil es genauso angewendet wird, sind sowohl Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht als auch mittel und niedrig molekulare Hyaluronsäure die Hauptwirkstoffe. Verwirrend, dass alle drei Hyaluronsäuren als "Sodium Hyaluronate" in den INCI hinterlegt sind.  


Panthenol im Hyalurongel / Serum von The Ordinary by Deciem


Zweiter Wirkstoff: Vitamin B5 oder besser Panthenol, das Salz der Pantothensäure. Wie hochmolekulare Hyaluronsäure ist dieser Wirkstoff entzündungshemmend, verhindert Rötungen und weil Panthenol das Zellwachstum anregt, findet man Panthenol (oder Vitamin B5) auch in vielen Heilsalben die man für die Anschlussbehandlung von Wunden herstellt und anwendet. Auch hält Panthenol die Haut weich und feucht, was nicht nur kosmetisch ein gewünschter Effekt sind, sondern auch wieder auf die Wundheilung bezogen, ein gutes Milieu für das Zellwachstum der Haut an der verletzten Stelle sorgt.