LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Dvs Tannheimer Tal ist vielleicht das schönste Hochtal Europas. Weite Sicht, frische Luft und ein ganz besonderes Licht zeichnen das Tannheimer Tal aus, welches wie kaum ein anderes Feriengebiet, ob Sommer, ob Winter,  oder dazwischen immer Saison hat.


Hotel Jungbrunn - die einmalige Lage:


Das Hotel Jungbrunn ist am Ortsrand des Bilderbuch-Urlaubsortes Tannheim und ganz nah am Naturschutzgebiet Vilsalpsee gelegen. Ein tiefblauer See, die Berge rundherum, der Ausflug zum Vislalpsee, der muss einfach sein. Beobachten Sie den Alpensalamander und viele seltene Vogelarten, erfreuen Sie sich an hunderten von Pflanzen, die es sonst so selten zu sehen gibt. 


Sommeraktivitäten


Mountainbike- und Nordic-Walkingtrails, 300 km Wanderweg. Eine weitere angenehme Besonderheit hat die Lage:  Man reist von Deutschland aus direkt an, bzw. aus der Schweiz oder vom Vorarlberg und benötigt keine österreichische Autobahnvignette (außer man macht einen „Schlenker“ über Innsbruck). Die Anreise ist  über das gutausgebaute Straßennetz, aber auch per Bahnanreise bequem und zügig. Für Kurzurlaube somit ebenfalls genial. Immer wieder wird das Tannheimer Tal als beliebtestes Wanderziel Österreichs ausgezeichnet.


Winteraktivitäten


Über 50 Km präparierte Pisten, 28 Bahnen und Lifte, Rodeln „satt“ auf einer 2,5 km langen Strecke. Eislaufen und Eisstockschießen am Haldensee, nicht weit entfernt.  Für  Skilanglauf gibt 150 Km Loipen.


Hotel Jungbrunn - ganz persönlich


Markus und Ulrike Gutheinz übernahmen 1993 das Hotel Jungbrunn von Raimund Gutheinz. Es folgte der Bau der ersten Thermenanlagen Tirols, Aus dem Jungbrunn wurde  ein Wellnesshotel. Nach und nach wurden die Zimmer und Appartements renoviert. Das Hotel erfindet sich über die Jahre immer wieder neu. Man ist im Trend,  aufregende Architektur, alpine Lebensart, und sehr  geschätzt - der alpin-legere Luxus:


Mit feinstem Loden verkleidete Wände, edle Naturhölzer und Badezimmer aus Granit, bringen „Erdung“, schaffen den Bezug zur Regionalität, der neue Jungbrunn-Stil ist geboren.  100 Mitarbeiter sind für die Gäste in 81 Zimmern „in Charge.“  Dieses Verhältnis zeigt, wie wichtig Kundennähe und das absolute Wohlfühlen des Gastes an oberster Stelle steht.


Hotel Jungbrunn - perfekt genießen


Das Erlebnis Küche:  Bei der Zimmerbuchung ist die Halbpension inklusive. Diese werden Sie im Kulinarium, einem der drei Restaurants genießen. Ganz lohas: Saisonale  und regionale Produkte mit mediterranen, asiatischen und anderen Akzenten, ein wenig  Ethno-Food.  Oder Sie essen im Wirtshaus „Was Guat‘s vom Berg“ ein Tiroler Wirtshaus. Gemütlich ist sie, die 300 Jahre alte Stube. Typische Tiroler Speisen, aber hip präsentiert.   Last but not leas, t die Jungbrunnstube Gourmet, wenn es denn etwas besonderes sein soll, edle Produkte, ausgefallene Geschmackskompositionen,  Gaumen- und Augenschmaus zugleich.


Hotel Jungbrunn - Entspannen und fit werden


Wellness: Insgesamt 5000 qm umfasst inzwischen dieser Bereich, in- und outdoor. Erdsauna, Biosauna, Tepidarium, Solegrotte,  verschiedene Dampfbäder Innen- und Außenpool, dieser sogar mit Salzwasser, ein Naturbadeteich, ein Quellteich und vieles mehr. Die SPA-Rezeption ist der zentrale Anlaufpunkt für die Bereiche Ayurveda, Therme, Massagetherapie und Beauty. Im Beautysektor  finden Sie die Marken St. Barth, und als einziges Haus in Tirol, die medizinisch wirksame Kosmetik von Ericson Laboratoire.


   


Homepage: Hotel Jungbrunn



         


Blauer Pool draussen Hotel Jungbrunn
Hotel Jungbrunn in Tannheim mit einem Hirschen als Symbol
Der Tisch ist gedeckt im Restaurant Hotel Jungbrunn
Blick aus dem Fenster auf das Hotel Jungbrunn in Tannheim
Naturteich vor dem Hotel Jungbrunn

Jungbrunn - Das erste alpine Lifestyle Hotel • Tannheim

Die Salzgrotte im Wellnessbereich im Hotel Jungbrunn

Fitnesstraining & Personaltraining:


Sie möchten unbedingt Ihrem Bewegungsdrang im Urlaub nachgeben, mehr noch Sport und Fitness gehören in ihrem Urlaub einfach dazu,  um sich zu erholen und für den Alltag zu stärken und zu regenerieren? Mehr als  30 Aktiv- und Entspannungsprogramme pro Woche bietet der Fitness-Aktiv-Bereich. Kraftgeräte der neuesten Generation, ein Gymnastikraum für Indoor-Cycling und Groupfitness, ein Mentalraum für Yoga, Autogenes Training, Qi Gong. Zudem finden im Hallenbad Aqua-Fit- und Water-Balancing- Kurse statt. Buchen Sie das Personaltraining,  und nehmen Sie neben den positiven Auswirkungen auf Ihren Körper viele Empfehlungen für das Training zu Haus mit.   Nordic Walking, geführte Wanderungen, eine Tennisakademie...bestimmt habe ich vieles vergessen zu erwähnen, sorry.