LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Hotelkosmetik von Diptyque im Mandarin Oriental Paris

Ein magischer Ort in einer magischen Stadt: das Hotel Mandarin Oriental Paris. East meets West. Ein wenig Exotik, fernöstliche Stilelemente vorsichtig integriert in die französische Lebensrealität. Noch ein wenig mehr Farbe in der Buntheit, die das Leben in der französischen Hauptstadt sowieso bietet. Noch mehr Exklusivität und Luxuriösität in einer Straße, in der kaum noch mehr geht. In einer der ältesten Straßen von Paris, der Rue Saint Honoré.  


Typisch Paris. Rue Saint Honoré


Die ist viel ruhiger als das von Touristen wimmelnde Paris. Doch hier schlägt das Herz der Mode. Hier ist das wahre Paris. Elegant und einfach, der Duft kostbarer Parfüms vermischt sich mit dem noch unwiderstehlicherem Geruch von frisch gebackenen, krossen Baguettes.  Lebhafte Lebensart und understated Luxus.Viele Designer haben hier ihre Ateliers.


Der Pariser Chick ist allgegenwärtig. Bezeichnend, der Rue St. Honoré Distrikt ist  das Zuhause vom Modehaus Hermès. Am Place Vendome reihen sich nicht nur viele Hotels. Die besten Juweliere Frankreichs haben hier ihre Flagship Stores. Vuitton, Boucheron, Chopard, Chanel, Van Cleef & Arpels. Genauso gut zu Fuß  zu erreichen, der erholsame Park Jardins de Tuileries, der Louvre und der Place de la Concorde.


Mandarin Oriental Paris Hotel


Seit 2011 behauptet das Mandarin Oriental  seinen Platz unter den Fünf Sterne Hotels in Paris, im Reigen vom wohl berühmtesten, dem Four Season Hotel Georg V, Paris, dem Park Hyatt Paris Vendome,  nur wenige Minuten zu Fuß vom Mandarin Oriental entfernt.


Das Hotel hat 99 Zimmer und 39 Suiten, als Innenarchitektin zeichnete Sybille Margerie.  Die Zimmer haben insofern etwas asiatisches, dass gemäß dem Motto, dass in Paris der Platz knapp ist, er auch knapp bemessen ist. So auch im Mandarin Oriental Paris. Durch die asketisch anmutenden Formen, nichts steht unaufgeräumt herum, wenig runde Flächen die nur Raum verbrauchen, ist alles geradlinig und eher eckig. Das entspannt die wenigen Quadratmeter ein wenig.


Genauso durchgeplant wie das Interieur in den Räumen, ist auch die Aufteilung der Räumlichkeiten innerhalb des Gebäudes. Der Blick nach draussen lässt sowieso ein paar Quadratmeter, rein optisch dazukommen. Wer misst da schon sein Hotelzimmer mit dem Metermaß aus?  Dafür ist der Pool riesig. Architektonisch bestens platziert in einem der größten Wellnessbereiche, die die Pariser Hotelwelt zu bieten hat.


Le petit dejeuner parisienne - Zum Frühstück


Alles was das Herz begehrt  -auf einem riesigen Buffet - nur die besten Sachen. Meine Lieblingsmarmeladen und Früchte-Nektars von Alain Milliat und duftendes Brioche aus der hauseigenen Bäckerei, ließen uns schwelgen und gaben den Auftakt für die Attraktionen, die die Stadt der Liebe zu bieten hat. Phantasie kennt keine Grenzen - oder?


Amenities im Hotelzimmer


Ich habe mich ja schon öfters darüber lästerlich ausgelassen, dass deutsche Hoteliers anscheinend den Begriff Amenities falsch übersetzten, nämlich mit Notwendigkeiten, statt mit Annehmlichkeiten. In Frankreich scheint man das besser zu wissen:  Besondere Überraschungen gab es nämlich auch im Mandarin Oriental Paris. Viele Hotels der Luxusklasse bieten dem Gast ohne viel Aufhebens eine Nespresso-Maschine,  nowadays… In Hotelzimmern für die weniger Begüterten ist es immerhin ein Wasserkocher mit Instantkaffee und Teebeutel.


Heaven in Paris à la Oriental Mandarin


Doch hier fand ich neben der Kaffeemaschine noch einen Wasserkocher und dazu eine kleine edle silberne Teekanne von Mariage & Frères, nebst einer Auswahl der edlen Mariage &Freres Teesorten. Das macht baff! Die Füße hochlegen, der Blick aus dem Fenster, der blaue Himmel über Paris, einen Nachmittagstee von Mariage & Freres im Zimmer genießen, wie genial ist das denn? Es gibt in Paris 5 Sterne Hotels und es gibt in Paris anscheinend 5 Sterne Hotels, die würden doch glatt einen extra Stern verdienen. Man darf raten, welches!


Diptyque Amenities im Hotelbad


Amenities in Form von Hotelkosmetik können etwas sehr schönes sein. An diesen kleinen Dingen kann man sehe, wie sehr man den Gast umsorgt und wieviel Respekt man ihm entgegen bringt. Es ist wie mit den Worten, von denen man sagt, dass sie Schwerter sein können. So ist es mit der Auswahl dieser kleinen Dinge, die den Hotelgast erfreuen und die doch so normal sein sollten und es nicht überall sind. Da will ich auch nicht sein.


Hotelkosmetik erfreut dann den Gast, wenn man sie nicht benutzt weil man sie benutzen muss, weil man zu Hause vergessen hat,  was lieb und teuer und gut ist. Nein Hotelkosmetik freutdann, wenn sie zu einem neuen Pflege-Erlebnis einladen.  


Da standen Sie, in ganz passabler Größe mit 75 Ml, die Diphtique Hotelkosmetikprodukte, Shower Gel, Bodylotion, Shampoo. Generös alles in doppelter Ausführung.  Pflegeprodukte für den Körper sind ein wichtiger Faktor. Nichts ist persönlicher, nichts lässt man näher an sich ran.


Wie es ein amerikanischer, vielreisender Journalist in seinem Reiseblog ausgedrückt hat:  "Ich bin nicht in personalisierte / Bespoke Hotelkosmetik interessiert.  Lieber Hotelier, ich will im Hotelbad eine internationale Markenkosmetik vorfinden, der ich mein Haar und meine Haut anvertrauen kann, die mit Sorgfalt und Hoher Qualität hergestellt wurde. Um so wichtiger, wenn ich in einem fremden Land in einem Hotel bin, dann will ich wissen, was ich bekomme!"  


Im Mandarin Oriental Hotel berücksichtigt man diesen Gedanken und bietet dem Gast, entsprechend dem hohen Anspruch des Hotels nur eine „Markenware“ an, die allerfeinste sozusagen. Authentische Hotelkosmetikprodukte von  #Diptyque  gehören dazu.


Bar und Restaurants  des Mandarin Oriental Paris


Bar und Restaurant wurden von Patrick Jouin and Sanjit Manku entworfen. Das Restaurant „Sur Mesure by Thierry Marx“ bekam vom Guide Michelin bereits sechs Monate nach der Eröffnung des Hotels 2 Michelin Sterne. Mittags lässt sich (abends aber auch) vorzüglich auch im Camélia speisen. In der Bar 8 kann man sich it Cocktails und kleinen Tapas zwischen den Mahlzeiten oder davor bei Kräften halten. Und wem eher nach Süßem ist, eine kleine Bäckerei verführt mit Kuchen und Pasteten. Schließlich ist es das, wofür Paris eben auch steht: Beste Patisserie, die ganz süß  träumen lässt.


- Hotel Costes Paris


- W Hotel Opera Paris


- Hotel Les Bains Paris




Diptyque Parfums Paris


Diptyque ist ein Parfumhaus aus Paris. Das passt natürlich zu einem Hotel wie dem Mandarin Oriental in Paris bestens. Das Parfum-Imperium Diptyque besteht seit über 50 Jahren. Schon immer spielten natürliche und qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe eine große Rolle im Haus Diptyque.  Zur Zeit gibt es von Diptyque 11 Eau de Toilette und 4 Eau de Colognes, die durch viele Reisen inspiriert wurden. Da wurde der Geruch von inzwischen wieder recht unbekannten Früchten, der Duft von Baumharzen, exotische Gewürze und tropischen Blumenessenzen in die Duftkollektionen aufgenommen. Unvergessliche, olfaktorische Erinnerungen.


Alle Düfte, und das ist ungewöhnlich, die das Unternehmen Diptyque herstellt sind Unisex-Düfte. So war es nicht schwer die richtige Komposition für die Hotelkosmetik-Linie des Unternehmens zu finden. Diese wurde zusammen mit dem Mandarin Oriental Paris von Diptyque Paris entwickelt.


Diptyque Hotelkosmetik: Emotionen durch Duft


Deshalb wird man nicht nur auf den Zimmern, sondern auch bereits in der Lobby, durch Duftkerzen und Duftsticks von dem Duft. Man ist vom Signature Duft umwoben: Orangenblüte oder auch Neroli und viel erfrischende Bergamotte. Inspiriert entführt der Duft in die Region von Kalabrien - Süditalien. Die Hotelkosmetik-Produkte gibt es in 75 ml und auch in aussergewöhnlicher 110 ml Größe. Alle Diptyque Amenities Produkte sind:


• 100% Paraben-free

• 100% Phthalate-free

• 100% Silicon-free

• 100 % Free of mineral oil

• 100 % Never tested on animals






















Ingredients - Inhaltsstoffe  - INCI - Shower Gel / Gel Douche


Aqua / Water / Eau / Ammonium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Parfum / Fragrance, Polyquaternium 7, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Panthenol, Tocopheryl acetate,

Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool, Butylphenyl Methylpropoional, Alpha Isomethyl Ionone.


Ingredients - Inhaltsstoffe  - INCI - Shampoo


Aqua / Wateer / Eau / Amonium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine,  Glycerin, Parfum / Fragrance,  Polyquaternium 7, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Panthenol, Tocopheryl acetate, Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Guar Hydroxypropyltrimonium chloride - Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool, Butylphenylmethylpropional, Alphaismomethylionone, caramel, ci 19140 /Yellow