LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

PURO Hotelkosmetik - Bieten, was nicht jeder hat

Lohnt der Aufwand - für Hotels - einer eigenen Wellness-Linie?  Kann ein Raumduft die Sinneswahrnehmung meiner Corporate Identity unterstreichen? Wie schaffe ich einen  zusätzlichen (olfaktorischen)  Wiedererkennungwert, ja mehr noch,  wie erreiche ich „eine Erinnerung“, gar einen Recall?

Le Labo - ganz vegane Hotelkosmetik in den Fairmont Hotels

Le Labo ist in Amerika eine Kultmarke, entspricht sie doch dem Lebensgefühl der LOHAS Generation.  Gesundheit und Wohlbefinden der Anwender ist den Machern von Le Labo genauso wichtig wie Umwelt und Natur - Ethik als Teil des genetischen Codes des Unternehmens

Thann Aromatherapy Oriental Essence aus Bangkok


Thann, ein Kosmetikunternehmen aus Bangkok, das sich ganz und ganz der Aromatherapie und deren olfaktorischen Auswirkungen auf den menschlichen Körper beschäftigt. Das Unternehmen Thann stellt nicht nur für  Pflegeprodukte für zu Hause her.  

Hilton Hotelkosmetik by Peter Thomas Roth


Peter Thomas Roth bezeichnet seine Kosmetik als „klinische Hautpflege." Die Markenphilosophie des Kosmetikherstellers definiert, ,dass die Produkte eine größtmögliche Wirkung auf Haut und Haar zeigen,  Antioxidantien und pflanzliche, nährende Bestandteile enthalten.

Hotelkosmetik by Aveda


Es war ein Österreicher, Horst Rechelbacher, der 1978 das Unternehmen AVEDA gründete. Er hatte sich dem Ziel gewidmet Haar- und Hautpflegeprodukte für den amerikanischen Naturkosmetikmarkt zu entwickeln, die frei von giftiger Chemie ist. Für viele ist er und sein Unternehmen AVEDA einer der ersten Vertreter, die Naturkosmetik im industriellen Rahmen herstellten.

Hotelkosmetik by Gilchrist & Soames


Eine sehr coole Webseite, wenn man „for my home“ auf der Homepage von Gilchrist & Soames anklickt! Das nenne ich mal ein Einkauf erlebnis! Ich bin angetan und begeistert. Das Unternehmen wurde 1975 in London gegründet und ist inzwischen in den USA ansässig. Neun verschiedene Pflege Kollektionen für das heimatliche Bad

Hotelkosmetik Asprey Purple Water


Als ob die Glücksmomente nicht aufhören wollen, wartet hier noch eine duftende Überraschung im Badezimmer. Die aufregende, pulsierende Stadt loszulassen. Eine rituelle Waschung kann da helfen. Gleichzeitig die Magic Moments des Tages  festhalten, das gelingt durch privaten Rückzug und: Asprey... Purple... Water

Na das ist Hotelkosmetik:  RED Hotel Costes in Paris!

Costes Red. Ich war nie mehr hingerissen von einem Dufterlebnis.  Eine leichte, aber charaktervolle  Gewürznote überfällt den Wehrlosen im schönsten aller Sinne.  Frisch duftender, Lorbeer, wie man ihn von der Cote d’Azur kennt und Muskat und Nelke, Wacholder, Costes selbst spricht von einer Ginnote

Hotelkosmetik von Acqua di Parma im Hotel Principe Di Savoia

Das morgendliche Duschvergnügen einfach herrlich. Die gelbe Farbe des Acqua di Parma Duschgels signalisiert bereits, was man erwarten darf. Ein südländischer Sonnengruß. Duftig, frisch, erfrischend, durchdringend, mediterran. Tief einatmen unter der Dusche und den Tag angehen

Hotelkosmetik für Lohas - Pflegeprodukte aus dem Hotel zu Hause

L: A Bruket: Hotelkosmetik für die ganz hippen Hotels


Nichtsdestotrotz hat L:A Bruket es geschafft zu einer der angesagtesten Marken zu werden. Vielleicht auch aus der irrigen Annahme vieler Konsumenten heraus L:A das deute auf Los Angeles hin, einer der Städte, der man zutraut, am laufenden Band neue Trends zu setzen. Nun ja. Das mit den Trends ist richtig.

Hotelkosmetik von Molton Brown


Zur Zeit umfasst die Hotelkosmetik von Molton Brown zwei Kollektionen, Die Luxury Collection I  in den superschönen durchsichtigen Flakons mit dem wertigen silbernen Verschluss  und die Luxury Collection II, von mir gerne die „sportlichere Variante“ in eleganten, graubraunen Tuben.

Hotelkosmetik Bliss in den W Hotels und im W Hotel Opera, Paris


Man wird schon reichlich verwöhnt in den W Hotels mit den Amenities im Bad. Alle Bliss Produkte sind sehr ergiebig, man braucht wenig, so daß man nach einem netten Wochenende die halbhohen Flaschen mit nach Hause nehmen kann. Wer darüber hinaus die Bliss Produkte verwenden will, der kann über die Homepage der W Hotels

Hotelkosmetik im Taj Mahal Palace Mumbai: Forest Essentials


Unter der Dusche:  Showergel und Shampoo. Sofort viel auf: Diese Hotelkosmetik ist extrem hochwertig. Das Showergel richtig gut rückfettend, ein Qualitätsmerkmal. Der Duft, wenn auch zurückhaltend, doch kristallklar und frisch. Das Shampoo Kopf und Geist klärend,  ohne is esoterische zu verfallen.

Hotelkosmetik von Elemis: Elegant und authentisch


Elemis Eine Kosmetikmarke die in Deutschland noch gar nicht so bekannt ist, im Gegensatz zu vielen anderen Ländern. Gegründet durch Noella Gabriel wurde die Marke Elemis  1990 mit dem Anspruch die Hautgesundheit ständig im Blick zu haben.  Gesichts- und Körperpflegeprodukte, möglichst nah an und mit der Natur entwickelt

Hotelkosmetik von Noble Isle: Britischer Charme • Luxus


Als ob die Glücksmomente nicht aufhören wollen, wartet hier noch eine duftende Überraschung im Badezimmer. Die aufregende, pulsierende Stadt loszulassen. Eine rituelle Waschung kann da helfen. Gleichzeitig die Magic Moments des Tages  festhalten, das gelingt durch privaten Rückzug und: Asprey... Purple... Water

Hotelkosmetik Chuan Spa von La Bottega im Hotel Langham Chicago


Meine ersten Übernachtungen in einem Langham Hotel, es war Chicago, war nicht geplant. Wir landeten in Toronto, verbrachten einige Tage am Eriesee bei Freunden  und wollten weiter gen Westen die die Siedler der ersten Tage.  Uns wurde das Langham Hotel  empfohlen,

Hotelkosmetik von Rituals - Rituale im Hotel


Bevor der Niederländer Raymond Cloosterman im Jahr 2000 Rituals gründete, reiste er quer durch die ganze Welt. Von Ägypten bis Japan. Er traf sich mit Trendforschern, mit Anthroposophen, Lebenskünstlern, Ein- und Aussteigern. Zurück in Europa hob er die Marke Rituals aus der Taufe. Unvorstellbar.

Hotelkosmetik von Hermès

Hermès in eine der kultiviertesten und namhaftesten globalen Modemarken, die handwerklich Luxusprodukte herstellen. Alles begann 1837, als Thierry Hermès, ein Pferdegeschirr- und Sattelmacher eine Werkstatt in Paris eröffnete. Parfums sind sein 1930 teil der Geschichte von Hermès.  Das erste eigene Parfum, nämlich Eau d’Hermès  erschien 1951

Hotelkosmetik Cinq Mondes


The Cinq Mondes ist in Frankreich einer der bekanntesten Kosmetikfirmen, die exklusive Beauty Treatments und Massagen in SPAs anbieten. Dabei kommen Techniken aus aller Welt zum Einsatz Die Cinq Mondes Linie wurde nach den französischen Lignes directrices nationales de formulation entwickelt.  

Laboratoire Remède Hotelkosmetik in den St. Regis Hotels


Wenn der Doorman die Drehtür bedient: Unser letzter Aufenthalt im St. Regis in Rom ist uns noch in bester Erinnerung. Sehr zentral gelegen befindet sich das Hotel in einem im Jahre 1894 erbauten Palastgebäude. Ein fürstliches Interieur sondergleichen erwartet den Gast. Große durchsichtige Kronleuchter aus Muranoglas.  

Salvatore  Ferragamo  Hotelkosmetik in den Waldorf Astoria Hotels


Doch die Einführung der Hotelkosmetik Linie von Ferragamo begann nicht in den eigenen Hotels, sondern über die Waldorf Astoria Hotel Gruppe, 2012 zunächst in 22 Hotels, inzwischen sind es 26 Waldorf Astoria Hotels. Die amerikanische Hotel Geschichte ist untrennbar mit dem Name Astoria verbunden,

Hotelkosmetik von Ortigia


Ortigia ist eine kleine italienische, im Jahr 2006 erst gegründete,  Seifen- und Duft Manufaktur vonSu Townsend.  Sie und ihre Mitarbeiter bieten Seifen, Düfte, Cremes ,Kerzen und Lotionen an,  mit Rezepturen die auf natürlichen Produkten deren Ursprung Sizilien ist. Der ästhetische Anspruch der Duft - und Pflegeprodukte...

Hotelkosmetik von Diptyque im Mandarin Oriental Paris


Ein magischer Ort in einer magischen Stadt: das Hotel Mandarin Oriental Paris. East meets West. Ein wenig Exotik, fernöstliche Stilelemente vorsichtig integriert in die französische Lebensrealität. Noch ein wenig mehr Farbe in der Buntheit die das Leben in der französischen Hauptstadt bietet und noch mehr Exklusivität

Hotelkosmetik Algotherm - In Erinnerung an Portugal


Tavira, ein kleines Städtchen direkt an der Algarve, 40 Kilometer östlich von Faro, dem Flughafen,  wo vermutlich die meisten Algarve Urlauber landen. Ich kenne Tavira noch von der Zeit, als ich dort in der Nähe gearbeitet hatte.

Hotelkosmetik Shanghai Tang Mandarin Tea im Mandarin Oriental München


Schon ungewöhnlich, dass ein  Parfum-Unternehmen  ein als Männerduft deklariertes Eau de Toilette als duftbestimmenden Komponente für seine Hotelkosmetik-Produkt-Serie verwendet. Shanghai Tang tut das mit „Mandarin-Tea.“  Doch sollten wir nicht vergessen, dass wir seit einigen Jahrzehnten ...

Hotelkosmetik von Korres erobert die Griechischen Inseln


Es gibt insgesamt 3054 griechische Inseln im Mittelmeer,  davon sind aber "nur 117“ bewohnt. Die griechischen Inseln sind auf einer riesigen Fläche verteilt, östlich der Westküste von Griechenland im ionischen Meer und dem Ägäischen Meer, das östlich des Griechischen Festlands Richtung Türkei liegt und das Libysche Meer

Hotelkosmetik der Sheraton Hotels: "Le Grand Bain Citron + Vetiver"


Bevor der Niederländer Raymond Cloosterman im Jahr 2000 Rituals gründete, reiste er quer durch die ganze Welt. Von Ägypten bis Japan. Er traf sich mit Trendforschern, mit Anthroposophen, Lebenskünstlern, Ein- und Aussteigern. Zurück in Europa hob er die Marke Rituals aus der Taufe. Unvorstellbar.

ADA  Cosmetics International Hotelkosmetik und Amenities

Alles fing 1979 mit einer Seife an. Die hatte Andreas Dahlmeyer in einer hübschen, schwarzen, glänzenden Schachtel verpackt. Er gründete die ADA Hotelkosmetik GmbH. Erst den Vertrieb. 1982 dann die eigene Produktion. Nach mehr als 30 Jahren ist die ADA Cosmetics International - mit über 50 Millionen Euro Jahresumsatz -

Pharmacopia Hotelkosmetik im Hyatt Regency Dubai Creek


Die Sekretärin unseres Marketingchefs hatte das Hotel gebucht, großes Lob, ich liebe die Hyatt Atmosphäre, zumal ich vor etlichen Jahren selbst einmal in eine Hyatt Regency gearbeitet hatte.  Die Messe, der Grund unserer Reise, fand im Dubai World Trade Center statt.

Wer nach einer langen Anreise im Hotel ankommt, der freut sich nah einem Willkommensdrink, sich in sein Hotelzimmer zurückziehen zu können, es sich erst einmal bequem zu machen. Irgendwann ist es aber genug. Und bevor man ausgeht, da lockt dann doch  Bad und Dusche. Das bringt die Lebensgeister zurück. Denn eigentlich ist nur die Nacht zum Schlafen da.  Als Hotelgast freut man sich,  im Hotelbad auch noch gut duftende Pflegeprodukte Amenities, eine Aufmerksamkeit des Hotels sozusagen, vorzufinden.

Hotelkosmetik im Bad zuhause

Oft ist diese Hotelkosmetik eine "Miniausgabe" von Pflegeprodukten, die man auch käuflich erwerben kann. Die Gelegenheit,  erst einmal im Hotel Shower Gel, Shampoo und Bodylotion, im Hotel unverbindlich testen zu können, ist großartig. Was am Ende des Hotelaufenthaltes von der Hotelkosmetik übrig ist, packt man ein. So kann man auch noch enmal im heimischen Bad die Produkte bis zum allerletzten Rest nutzen. Was gefällt, das kauft man gerne in handelsüblichen größeren Flaschen und Tuben nach. Eingestehen muss man auch: Man lässt wenig "so nah an sich ran" wie Hautpflegeprodukte. Deshalb müssen diese ohne zweifelhafte Inhaltsstoffe hergestellt  und höchst verträglich sein. Der Duft sollte von ätherischen Ölen oder Parfums von hoher Reinheit stammen.

Badezimmer-Ästhetik

Nicht unwesentlich: Die Ästhetik der Verpackung, des Designs der Behältnisse, der Tuben und Flaschen. Nicht jeder hat ein luxuriöses Bad. Was auch gar nicht notwendig ist, solange es einfach zu reinigen und sauber ist. Pflegeprodukte können, sowohl durch die verwendeten Materialien und das haptische Gefühl, ich spreche hier gerne von Handschmeichlern und durch die Farben und Formen, in jedem Bad (gerne natürlich auch dem Designerbad), noch das gewisse Etwas geben. Pflegeprodukte und Bad. Das darf man gerne sehr persönlich nehmen. Ist es aber auch.