LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Eine schöne Idee ein Serum zu entwickeln, dessen Hauptaufgabe der Schutz vor den schädlichen UVA und UVB Strahlen ist. Im Serum ist ordentlich Glycerin enthalten, das befeuchtet gut die Haut. Zudem Vitamine wie das Panthenol, welches die Haut beruhigt und Vitamin E, welches die Haut schützt, Schäden an der Hautbarriere repariert. Vitamin E verbessert ebenfalls den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.


Der tägliche Sonnenschutz-Zusatz LSF 30


Zuerst das Phyris UV Add on Serum. Darüber kann man dann seine gewohnte Pflege auftragen. Wer ölige Haut hat, der nimmt im Anschluss seine mattierende, ölfreie Pflegelotion. Derjenige, der trockene Haut hat, verwendet eine entsprechend reichhaltige Tagescreme. Umgekehrt geht es auch.


Es scheint eine Sache des Marketings zu sein, ob man ein Produkt als eine Creme oder ein Serum bezeichnet. Sag ich mal so. Unter einem Serum versteht man  eine eher wässrige oder gelartige Konsistenz. Eigentlich auch ein mehr oder weniger durchsichtiges Liquid, das praktisch ruckzuck und im Nullkommanix von der Haut aufgenommen wird und praktisch Simsalabim ... auf der Haut und  - vor allen Dingen in der Haut -  verschwindet.


Wann ist ein Mann ein Mann

und wann ist eine Sonnencreme ein Serum?


Ich war schon überrascht, als ich die Flasche öffnete (ich habe die Ausführung mit der Glaspipette) und eine eher zähe, halbflüssige weiße Creme auf meine Hand tröpfelte. Was vielleicht am enthalten Xanthan Gum liegt. Lieber so, als zu flüssig, könne man denken:  Hilft auf jeden Fall beim Auftragen, selbst wenn man noch etwas schlaftrunken und mit halbgeöffneten Blinkerchen in die Badezimmerwelt blickt. Nein es widerstrebt mir,  das Phyris Add On LSF 30 als Serum zu bezeichnen. Der Hersteller, Dr. Grandel widerspricht sich selbst , schreibt er doch auf seiner Aufklärungsseite: Was ist ein Serum?: „Ein Serum ist eine Art kosmetische Produktgattung. Im allgemeinen kann gesagt werden, dass Seren - der Plural von Serum - meist wässriger sind als Fluids, Cremes, Masken oder Balm.“


Mineralische oder chemische Lichtschutzfaktoren?


Dann suchte ich in der Inhaltsangabe nach Zinkoxyd und Titanoxid, das sind mineralische Lichtschutzsubstanzen. Ihnen sagt man nach denen man nach, dass sie besser für die Haut verträglich sind, als chemische Lichtschutzsubstanzen. Deshalb sind in Sonnenschutzcremes  für Babies meist ausschließlich mineralische LSF enthalten. Typisch für mineralische  Sonnenschutzfilter ist die weiße Farbe. Mineralische Sonnenschutzfilter liegen auf der Haut auf und funktionieren wie kleine Spiegel, sie reflektieren das Sonnenlicht.


Stattdessen fand ich nur chemische Lichtschutzfilter vor, denen man auch nachsagt, eventuell hormonähnlichen Charakter zu haben, und deren Einfluss auf den menschlichen Körper noch nicht ganz geklärt ist. Sie absorbieren die Sonnenstrahlen und machen sie so unschädlich.


Da darf man fragen, wo die weiße Farbe (die das Gesicht leicht "weißkalkt" wenn man es nach Vorschrift aufträgt) im Phyris UV Add On LSF 30 "Serum" her stamm.  Andere Unternehmen haben ähnliche Produkte mit ähnlicher Zusammensetzung. Bezeichnen diese Produkte aber nicht als Sonnenschutz-Seren,  sondern als Sonnenschutz-Gel. Ich sehe keinen Unterschied zwischen dem Phyris Add on LSF 30 Serum und einem Sonnenschutz-Gel. Parfum ist enthalten, wenn auch in geringer Menge. Parfümstoffe können bei empfindlichen Personen Reaktionen oder Allergien auslösen. Gerade bei einem Produkt, das zwischen Haut und Tagespflege aufgebracht wird, warum muss hier ein Duftstoff eingebracht werden?


Viel Vitamin E  im Phyris UV Add on LSF 30 Serum


Ich habe mir das Phyris UV Add on LSF 30 Serum aus einem ganz bestimmten Grund zugelegt.  Ich hatte mir im Sommer im Bodyshop den Vitamin C Instant Glow Enhancer gleich in mehrfacher Ausführung zugelegt. Phyris enthält eine ordentliche Portion Vitamin E. Vom Vitamin C ist bekannt, dass es verbrauchtes Vitamin E (ein Antioxidant das mit freien Radikalen reagiert und so aufgebraucht wird), wieder reaktivieren, regenerieren kann. Deshalb halte ich die Kombination aus Phyris Add on LSF 30 Serum und dem Bodyshop Vitamin C Instant Glow Enhancer für eine geniale Kombination. Nachdem letzteres aufgebraucht ist, werde ich mir das Serum allerdings nicht wieder bestellen. Aus den oben angeführten Gründen. Inwischen ist meine Lieblings-Kosmetikmarke "The Ordinary" mit einer "Sonnenschutz-Kollektion" auf dem Markt. Damit dürfte mein Sonnenschutz auch in Zukunft gesichert sein



Phyris Add on LSF 30 Serum - Inhaltsstoffe:


AQUA (WATER), OCTOCRYLENE, C12-15 ALKYL BENZOATE, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL, NEOPENTYL GLYCOL DIHEPTANOATE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, GLYCERIN, DIETHYLHEXYL BUTAMIDO TRIAZONE, POTASSIUM CETYL PHOSPHATE, MAGNESIUM ALUMINIUM SILICATE, PANTHENOL, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, DIMETHICONE, DECYL GLUCOSIDE, TOCOPHERYL ACETATE, PROPYLENE GLYCOL, CETEARYL ALCOHOL, XANTHAN GUM, SODIUM CETEARYL SULFATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, BENZOIC ACID, SORBIC ACID, PARFUM (FRAGRANCE)



PHYRIS UV ADD ON LSF 30 Serum - Sonnenschutz à la Dr. Grandel