LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Mehr Lohasprodukte

vom Markt :


Kerrygold Joghurt aus Weidemilch: Endlich gibt es ihn!

Skyr aus Island

Zott Sahnejoghurt mild Balance

Kochen nach Rezepten  mit Ehrmann Joghurt

Lap und Fao Produkte

Bruichladdich Single Malt Islay

Luke und + Lilly Naturkosmetik Kinder

Sans Soucis Kosmetik Baden-Baden

Sans Soucis Moisture Aqua Benefits 24 Stunden Pflege


Biodroga Beauty Sun Selbstbräuner • Self Tan


Mizellenwasser, auch für Männer wichtig und notwendig

Autohelios von La Roche Posay, der beste Selbstbräuner für Männer?

Beyer & Söhne Sonnencreme+ mineralischer Sonnenschutz mit SPF 30

Klairs Soothing Serum und Midnight Blue Cream

Sun Dance Anti Age Sonnenfluid / Anti Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Altruist Dermatologist Sunscreen SPF 50: Dermatologischer Sonnenschutz

Anthelios SPF 50 • Transparentes Gesichtsspray - unsichtbarer mattierender Sonnenschutz


Cotz SPF40 die beste Sonnencreme / bester Sonnenschutz


Brooklyn Soap Company für Männer mit und ohne Bart Pflege

Theodor Tee Paris

Pukka Bio Tee London

Kusmi Tea Paris

Lov Organic Tea

Cupper Tee

samova Tee


Bio Olivenöl Mani Bläuel

Trauth Schokoküsse Herxheim


Weingut Leonetti

Lov Organic Tea

Canabis Hanf im Essen

Zuri Bikes aus Bambus

TK Pizza Roncadin

Reishunger mit der Post

Glückliche Schweine

Mit Wattcher Strom sparen

Naturmöbel im Trend

Marokkanische Patisserie

American Ketchup

Biowein von Geyer

Stauferico  Staufenfleisch

Filzstück Taschenschneiderei

Ein  Metzger in New York

Mit Denttabs Zähne putzen

Atelier Cologne

Herbaria Gewürzmischung

Mawaii Face Cream

Lebepur Smoothies

O de Oliva  Olivenöl

Lakrids: Süßes - so schön

Cupper Tee

samova Tee

Bofrost Pizza


Sans Soucis AQUA CLEAR SKIN 24h Pflege für unreine, ölige Haut

Biodroga MD ANTI-AGING PFLEGE UNREINE HAUT Clear

BIODROGA MD HYPER SENSITIVE Hypoallergen  Feuchtigkeitskonzentrat

Uppercut Deluxe - After Shave Moisturizer - das war wohl nix!

Sans Soucis Outdoor Protection Skin Care SPF 15

Jetzt aber wirklich: Der beste Selbstbräuner für Männer:  Watson & Brookes gradual tan facial Moisturizer Men


Neostrata Redox Cream 10 AHA

Neostrata Resurface High Potency Cream

Heliocare 360 Gel Oil Free SPF 50 Sonnenschutz

Mon by Stefanie Giesinger Glow Day Cream - Kosmetik im DM Markt


Rituals Energising Face Balm: The Ritual of Samurai

Sans Soucis: Deep Moist Depot - ein Klassiker als Feuchtigkeitscreme

NMF = Natural Moisturizing Factor von The Ordinary







(placeholder)

Griechisches Olivenöl hatte ich erst dieses Jahr schätzen gelernt


Die kargen Böden der Mani, die stark verwurzelten Olivenbäume. Sie  bringen ein aussergewöhnlich aromatisches Öl hervor. Die Oliven für das Mani Bläuel Bio-Olivenöl werden dann geerntet wenn sie reif, aber nicht zu reif sind. Dann haben sie die Farbe von Auberginen. Sie  werden am Tag geerntet und noch nachts, in mittelständigen ortsansässigen Ölmühlen, schonend gepresst. Dann wird das Öl vom Fruchtwasser der Oliven getrennt, in Flaschen abgefüllt und gelagert, um so noch einmal nachzureifen. Das schmeckt - sogar pur und mit einem Stück Brot.


Ein Stück Bauernbrot gestippt in das feine Mani Bläuel Bio Olivenöl, ein wenig Fleur du Sel und ein schönes Glas funkelnden Rotweins. Woher auch immer. Was braucht man mehr. Der Abend, der kann kommen. Und hier mein Rezept eines   griechischen Kartoffelsalats

Bio Olivenöl, Kalamata

Bio Olivenöl Mani Bläuel

Gerade ist mein Urlaub  in Griechenland vorbei. Und schon sehne ich mich zurück. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es noch vor der Jahreswende.  Sich im  Biohotel Mani-Sonnenlink verwöhnen zu lassen, dann darf der Winter auch in Deutschland ruhig kommen. Selbst der Spätherbst bietet ein angenehmes Mani Klima ...  Mani, das ist die raue Kulturlandschaft im Süd-Südwesten der Halbinsel Peloponnes.  

Man wandert durch Olivenhaine


Bäume, die auch im Winter mal einen Sturm gut aushalten,  die auf dem eher kargen Böden gut und sicher verwurzelt sind.  Wilder Oregano und Majoran verströmen einen Duft, sinnlich-schöner kann Landleben einfach nicht sein. Am Horizont die Steilhänge des Taygetos Gebirges....


Man kommt durch kleine Dörfer, mit den für die Halbinsel so typischen Gebäude aus grauen Natursteinen. Bunt gestrichene Eingangstüren. Aus der Taverne hört man ein altes Radio. Familienleben findet vor der Tür statt. Eine Frau sitzt auf einem Schemel vor ihrem Haus und putzt Gemüse. Was mache ich hier?  Ich bin eingeladen bei Freunden. Gleich am Eingang reicht man mir en Glas Wein und selbst eingelegte Oliven. Die Küchen sind einfach eingerichtet.


Es gibt Fisch, der morgens direkt am Hafen gekauft wurde. Ausgenommen wird er, dann in Stücke geschnitten und  in einer großen Pfanne ohne Griff, auf einem zweiflammigen Gasherd, von beiden Seiten in Olivenöl gebraten. Kleine Paprikaschoten kommen mit Stil und Strunk  dazu. Auf der anderen Flamme brutzelt langsam ein Kartoffelgericht.

Es ist einer der schönen Herbsttage


Ich sitze an meinem Küchentisch, die Herbstsonne mitten im Oktober ist kräftig. Sie  scheint wärmend und golden durch das Fenster. Morgen früh gehe ich zuerst auf den Markt.  Die Erinnerungen an Griechenland sind noch frisch, besonders weil ich gerade dabei bin,  meine erworbene Schätze auszupacken. Ich bringe immer viel aus dem Urlaub zurück. Eine irdene Schüssel mit ländlichem Charme, Majoran und Oregano Büschel, die noch in der Sonne Griechenlands von mir getrocknet wurden. 2 Flaschen Olivenöl von Mani-Bläuel, gut geschützt.