LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Weitere  Artikel:


Anthony Pflegeprodukte für Männer: Oil Free Facial Lotion for Men

Anthony Pflegeprodukte für Männer: Glycolic Facial Cleanser for Men

Anthony Pflegeprodukte für Männer: Wake Up Call Gel for Men

Lab Series for Men

Clinique for Men Anti Age Moisturizer

Brooklyn Soap Company für Männer mit und ohne Bart Pflege

The Brooklyn Company  The  Woods Hand Soap in black

Clinique Skin Supplies for Men M Protect SPF 21

Urtekram Organic Kosmetik und Pflegeprodukte für Männer Männer

Baxter of California - Körperpflegeprodukte für Männer

ManCave Shave Gel - Rasiergel

ManCave Anti-Pollution Serum

Mizellenwasser für Männer: ManCave Micellare Cleansing Water

The Ordinary: Männer Kosmetik Pflegeprodukte Baukasten!

KIEHL'S  Waschgel für Männer:  Facial Fuel Energizing Face Wash

Serozinc, das beste After Shave von Roche-Posay

Mizellenwasser, auch für Männer wichtig und notwendig

American Crew All in One Face Balm Broad Spectrum SPF 15

Jetzt aber wirklich: Der beste Selbstbräuner für Männer:  Watson & Brookes gradual tan facial Moisturizer Men

Brooklyn Soap Company - After Shave Spray - Der Frische Kick

Concealer für Männer - Ja spinn ich? Für das Boot Camp im Business Life

Rituals Energising Face Balm: The Ritual of Samurai

Mizellenwasser, auch für Männer wichtig und notwendig

Uppercut Deluxe - After Shave Moisturizer - das war wohl nix!

Sukin for Men Shaving Gel

Rasiergel: Bulldog Foaming Original Shave Gel


Bulldog Feuchtigkeitspflege: Oil Control Moisturiser for Men


Bulldog Reine Haut Maske: Oil Control Face Mask for Men


Bulldog Feuchtigkeitspflege mit SPF 15: Protective Moisturiser


Balea Men Bodylotion  Natural Escape


Douglas Men Collection After Shave Balm - Peeling - Hydro Energy Face Gel




ManCave Caffeine Shampoo

Inhaltsstoffe / Inci / Ingredients: Mancave Caffeine Shampoo


Aqua (Water),

Sodium lauroyl methyl isethionate = Empfehlenswertes synthetisches Tensid

Glycerin = Feuchtigkeitsspender, empfehlenswert

Cocamidopropyl betaine = Kokosbetain, pflanzliches Tensid, empfehlenswert

Propanediol = synthetisches Lösungsmittel, Feuchtigkeitsspender, verträglich

Aloe barbadensis leaf Juice = Aloe Vera Blatt Saft / Gel

Caffeine  = Koffein

Arginine = Aminosäure

Panthenol = Hautschutzvitamin

Butyrospermum parkii (Shea butter) = Shea Butter, pflanzliches Lipid

Tocopheryl Acetate = empfehlenswertes Antioxidant, ein Vitamin E Derivat

Tocopherol = Vitamin E ein Antioxidant und empfehlenswert

Parfum (Fragrance),

Citrus limon (Lemon) Peel Oil = ätherisches Zitronenöl

Pogostemon cablin oil = ätherisches Patschuli-Öl

Citrus nobilis (Mandarin orange) Peel oil, = Mandarinenöl, ätherisch

Cistus ladaniferus resin, Aus dem Harz von Zistrosen gewonnen, empfehlenswert

Mentha arvensis leaf oil = Ackerminze-Öl

Illicium verum (Anise) fruit/seed oil = ätherisches Öl aus Anis

Cistus ladaniferus oil = ätherisches Öl aus der Zistrose

Acrylates /C10-30 alkyl acrylate crosspolymer = Mikroplastik = umwelttechnisch eine Katastrophe!

Sodium chloride = Kochsalz = Hilfsstoff mineralischen Ursprungs, empfehlenswert

Coco-glucoside = empfehlenswertes Tensid pflanzlichen Ursprungs

Glyceryl oleate = Emulgator pflanzlichen Ursprungs und empfehlenswert

Trisodium ethylenediamine disuccinate = empfehlenswerter Chelatbildner synthetischen Ursprungs

Guar hydroxypropyltrimonium chloride = Aus Guarkernmehl gemacht, ein Wirkstoff pflanzlichen Ursprungs und empfehlenswert

Sodium hydroxide,

Citric acid,

Styrene/acrylates copolymer = Ein Weichmacher synthetischen Ursprungs, bedenklich!

Magnesium Nitrate = Magnesium der Salpetersäure. Klingt nicht gut, ist es auch nicht. Gilt laut Hautschutzengel als bedenkliches Konservierungsmittel

Benzyl alcohol = synthetisches Lösungsmittel, empfehlenswert lt Hautschutzengel

Methylisothiazolinone = laut Codecheck bedenklich.  Siehe Stiftung Warentest-Artikel: in Cremes verboten in Shampoos erlaubt (weil man es da wieder abwäscht).

Magnesium chloride = empfehlenswerter Hilfsstoff

Potassium sorbate = empfehlenswertes synthetisches Konservierungsmittel

Sodium benzoate = empfehlenswertes Konservierungsmittel,  synthetisch

Benzoic acid = empfehlenswertes Konservierungsmittel,  synthetisch

Methylchloroisothiazolinone =  halogenorganisches Biozid, sehr bedenklich laut Hautschutzengel

Hydrogenated palm glycerides citrate = Palmölfettsäuren, unproblematisch für die Haut, falls es aber auch Palmöl von nicht nachhaltigen Plantagen handelt ist es eine Umweltsauerei!

Coumarin = leicht bedenklicher Duftstoff synthetischen Ursprungs

Limonene = Duftstoff aus ätherischen Ölen, empfehlenswert



Habe ich beim Duschgel von Mancave keinerlei Bedenken in der Benutzung, weil nur zwei nicht ganz koschere Inhaltsstoffe in der Formulierung des ManCave Cedarwood Shower Gel sind, sieht es beim Shampoo schon ganz anders aus:


Mancave oder ein Käfig voller Narren?


Bevor ich ein kosmetisches Produkt kaufe, ergründe ich erst einmal mit Hilfe von Codecheck und Hautschutzengel, welche Inhaltsstoffe drin sind. Dabei frage ich mich, sind die gut oder zumindest unschädlich und empfehlenswert für meine Haut und meinen Körper oder sind sie schlecht für die Umwelt, Stichwort:  Mikroplastik, flüssiges Plastik oder endokrine Disruptoren ( hormonell wirksame Substanzen).


Wenn man sich die Inhaltsstoffe ansieht, könnte man als Phobiker schon rot sehen, ein wenig zuviel leicht bedenkliche, sehr bedenkliche Stoffe für die Haut, bzw. schändliches für die Umwelt wie Flüssig-Plastik!  Kann man bei verschieden kritikwürdigen Inhaltsstoffen sich trösten, dass sie ja nicht lange auf der Haut sind, bleibt immer noch die Frage, ob das was jetzt über den Abfluss in die Kläranlagen gelangt, vollständig abbaubar, bzw. ausfilterbar ist. Ist es nicht, das flüssige Plastik, zum Beispiel.


Jetzt noch etwas zum Inhaltsstoff Koffein. Da gibt es ja den Werbespot einer anderen Marke "Doping für die Haare" - schön wärs!  Anderenorts ist in vielen Shampoos inzwischen Koffein enthalten. Unbestreitbar, dass dieser Zusatzstoff  Koffein in der Kopfhaut die Durchblutung erhöht und so ein gewisses Wohlgefühlt erzeugt und eine Kopfmassage noch wirkungsvoller wirken lässt, auch wurde bei Laborversuchen festgestellt, dass Koffein eine positive Wirkung auf Haarwurzeln haben kann. Am "lebenden Objekt" konnte dieser Effekt des Koffeins allerdings  nicht nachgewiesen werden.


Man sollte also keine falschen Erwartungen diesbezüglich bewerben, die empfindsame Männerseele könnte Schaden erleiden. In der Sendung "Die Tricks der Kosmetikindustrie" wurde auch Prof. Hans Wolf aus der Haarsprechstunde der Uniklinik München interviewend. Seine Empfehlung, wenn man als Mann Probleme mit nachwachsender Haarpracht hat, sollte man sich doch an den Dermatologen seines Vertrauens wenden. Welcher durchweg über (verschreibungspflichtige) Mittel verfügt, die wirksam dem Haarausfall entgegenwirken.  


Ich vermute einmal dass er damit unter anderem Regaine / Minoxidil bzw. Propecia  / Wirkstoff Finasterid zur Steroid 5a Reductase im Sinn hatte. Aber wie gesagt, Ihr Hautarzt weiß Hilfe. Wobei es auch immer wieder Hautärzte gibt, die ihren Patienten sagen: Da kann man nix machen, das ist das Schicksal der Männer, die Sache mit dem Haarausfall. In diesem Fall: Wechseln Sie zu einem kompetenten, empathischen Mediziner!


Das Mancave Caffeine Shampoo ist eines, auf das man  - aus vielerlei Hinsicht - verzichten kann