LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Weitere  Artikel:


Anthony Pflegeprodukte für Männer: Oil Free Facial Lotion for Men

Anthony Pflegeprodukte für Männer: Glycolic Facial Cleanser for Men

Anthony Pflegeprodukte für Männer: Wake Up Call Gel for Men

Lab Series for Men

Max Sheer All Day Moisture Defense Lotion

Clinique Anti Age Moisturizer

The Woods Hand Soap in black

Benecos Naturkosmetik

Paula's Choice Kosmetik

Coola Sunscreen

Clinique Skin Supplies for Men M Protect SPF 21

Urtekram Organic Kosmetik und Pflegeprodukte für Männer Männer

Origins: GinZing Tinted Moisturizer SPF 40 Gesichtscreme

Baxter of California - Körperpflegeprodukte für Männer


ManCave Shave Gel - Rasiergel


Mizellenwasser für Männer: ManCave Micellar Cleansing Water

The Ordinary: Männer Kosmetik Pflegeprodukte Baukasten!

Vitamin C Kosmetik

Retinol Kosmetik

Peelings mit AHA und BHAs und Lactic Acids

Peptide gegen Falten • Matrixyl, Buffet Argireline

Antioxidantien: Resveratrol, Ferulic Acid, von The Ordinary


Alpha Lipoic Acid - ALA von The Ordinary by Deciem

Biodroga MD - even & perfect - Oil Control Matt Fluid

Biodroga MD Reinigungsfluid für unreine Haut

KIEHL'S  Waschgel für Männer:  Facial Fuel Energizing Face Wash

Serozinc, das beste After Shave von Roche-Posay

Mizellenwasser, auch für Männer wichtig und notwendig

Autohelios von La Roche Posay, der beste Selbstbräuner für Männer?

Beyer & Söhne Sonnencreme+ mineralischer Sonnenschutz mit SPF 30

Klairs Soothing Serum und Midnight Blue Cream

Sun Dance Anti Age Sonnenfluid / Anti Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Altruist Dermatologist Sunscreen SPF 50: Dermatologischer Sonnenschutz

Anthelios SPF 50 • Transparentes Gesichtsspray - unsichtbarer mattierender Sonnenschutz

The Escential Co SPF 30 Sunscreen • Sonnenschutz bei unreiner Haut

The Escential Co Retinol Night Cream • Nachtcreme


American Crew All in One Face Balm Broad Spectrum SPF 15












American Crew All In One FACE BALM SPF 15 - Tagespflege Mann!

So jetzt etwas für Männer, die es komplett unkompliziert wollen, zumindest morgens. Ich tue erst abends dann etwas fürs Aussehen, die Produkte die ich verwende, kennen Sie ja schon. Im Hochsommer, wenn richtig warm ist, verwende ich morgens nach der Rasur - und statt eines After Shaves entweder das „Sero Zinc“ von La Roche Posay oder mein Gesichtswasser von Dr. Eckstein sofort eine Sonnencreme fürs Gesicht mit hohem Lichtschutzfaktor, so entweder (meine neueste Errungenschaft:) The Escential Co SPF 30 Sunscreen oder wenn ich besonders glanzfrei unterwegs sein möchte, Cotz Face Natural Tint SPF 40 oder meine unverschämt teure, aber auch sehr gute Coola Mineral Face  SPF 30 Matte Tint BB Cream.


Frühjahr, Herbst wenn es dann noch noch oder wieder kühl ist oder im Winter, da suchte ich noch die passende Pflege nach der Rasur und bin kürzlich fündig geworden. Eine leichte Tagespflege aus der Männerlinie American Crew, viele kennen diese Marke vom Friseur-Salon hat da, meiner Meinung ein recht gutes Produkt auf den Markt gebracht, fettfrei, sehr feuchtigkeitsspendend und mit einem Lichtschutzfaktor von immerhin SPF 15. Der sollte für die kühleren Jahreszeiten als Schutz vor UVA und UVB ausreichend schützen. American Crew hat sein All-in-One Face Balm als „Broad Spectrum SPF 15“ bezeichnet.


Wenn man sich die Inhaltsstoffe ansieht, sieht man dass verschiedene chemische UV Filter verwendet wurden die praktisch das gesamt UVA und UVB Strahlen Spektrum abdecken. Mir wären zwar rein mineralische UV-Filter wie Zink- oder Titanoxid lieber gewesen, zumal man bei SPF 15 noch nicht mit dem „weißeln“ auf der Haut rechnen muss, allerdings sind die eingesetzten chemischen UV Filter weitgehend unproblematisch, ich kenne da ganz andere Produkte, die reine Chemie Cocktails sind.


American Crew Face Balm SPF 15 hygienisch im Spender


Die Flasche ist ein Handschmeichler und wirkt für 170 ml Inhalt gar nicht so groß, dafür um so hochwertiger. Die Flasche ist aus Kunststoff und das ist auch gut so. Ins Bad - mit harten Kanten und Kacheln - gehören keine Flaschen (und Cremetöpfe)  aus Glas, genauso wie am Strand, auch weil man gewöhnlich an beiden Orten barfuss steht und geht. Dazu kommt noch, dass die meisten kosmetischen Produkte auch noch teuer bezahlt sind.


Da ist bruchsicherer Kunststoff einfach besser. Sowohl dass diese Kosmetik in einer lichtschützenden (den Inhalt) als auch in einem Spender und nicht in einem Tiegel daherkommt finde ich gut, da so der Hersteller vielleicht, da weder eine Zersetzung durch Tageslicht noch durch den unhygienischen Zugriff mit den Fingern, etwas weniger Konservierungsstoffe zu dosieren kann.

Auf der Rückseite  des American Crew Face Balm Spenders findet man in spanisch,  deutsch, französisch und englisch, wie man das Kosmetikprodukt für Männer anwendet. Auch hier wieder schön der Hinweis: "Nach der Rasur auf Gesicht und Hals auftragen oder als... weiter reichte das Etikett nicht...ich denke mal da sollte stehen: ... Feuchtigkeitspflege verwenden.


Schade dass kein Platz mehr war auch die Inhaltsstoffe aufzuführen. Dann wäre aber vielleicht die Schrift kleiner geworden  und eine Schrift, die ich nur noch in hellem Licht lesen kann, ab einem bestimmten Alter, hasse ich noch mehr, als das Fehlen der Inci!


Haltbarkeit nach dem Öffnen 12 Monate, auch dies sicher der hygienischen Entnahme via Spender und der dunklen, lichtschützenden Flasche zu verdanken. Weiter findet man "den grünen Punkt" - das überrascht dann doch, da ich immer davon ausging, dass es den grünen Punkt nur in Deutschland gibt. Stimmt aber nicht wie man hier sieht, sondern dieser ist in Europa gängig. Des Weiteren findet man das EAC Zeichen, ein Safety Label der Eurasischen Wirtschaftsunion.




Anwendung: American Crew All in One Face Balm SPF 15


Der Duft ist leicht, angenehm und verfliegt relativ schnell. Beim Auftragen zeigt sich die leichte Konsistenz sofort. Mühelos lässt sich das American Crew Face Balm im Gesicht (und am Hals, dazu später) verteilen.  Die Konsistenz ähnelt sowohl einer Creme (was vielleicht an der weißen Farbe liegt, als auch einem Gel) Überraschend, der leicht kühlende, wohltuende Sofort Effekt.


Man hätte auch auf Duftstoffe ganz verzichten können. Aber auch das ist ok so wie es ist. Gute Wirkstoffe auch das Allantoin, Bisabol  und Panthenol, entzündungshemmend, wichtig nach der Rasur, dann ein Ferment, welches ähnlich wie AHA wirkt, also tote abgestorbene Hautzellen lösen und entfernen hilft, wirkt somit glättend auf die Hautzellen und hilft anderen Inhaltsstoffen besser in die Haut einzudringen.


American Crew Face Balm SPF 15  - gut, viel und den Preis wert


Sehr angenehm der Preis! 170 ml preislich zwischen 15 und 20 €!  Hierbei denke ich insbesondere daran, dass man das American Crew All In One Face Balm SPF 15 recht großzügig verwenden sollte.


Das Gesicht hört nicht am Kinn auf


Verwenden Sie es nicht nur für das Gesicht, sondern auch für die Halsregion und den Brustansatz. Was nutzt das glatteste Gesicht, wenn die Haut am Hals, die ja extrem elastisch sein muss wegen der vielen Drehbewegungen nicht aussieht,  wie der eines Truthahns, das sieht nicht schön aus. Bitte sehr großzügig hier verwenden!  Erschreckende Beispiele bei den Moderatorinnen von Verkaufssendern als auch Moderatoren der Öffentlich Rechtlichen, sobald sie „einen gewissen Reifegrad“ erreicht haben.



Inhaltsstoffe / Inci: American Crew Face Balm SPF 15


• Aqua/Water/Eau,


• Ethylhexyl Methoxycinnamate, auch Octinoxat genannt, laut Hautschutzengel unbedenklicher UVB Filter


• Ethylhexyl Salicylate, auch Octylsalicylat, Octisalate genant  ebenfalls laut Hautschutzengel unbedenklicher UVB Filter


• Dicaprylyl Carbonate, laut Hautschutzengel ein unbedenklicher Emulgator


• Benzophenone-3, auch Oxybenzone genannt ein laut Codecheck bedenklicher UV Filter, hormonell wirksam, allergieauslösend, ein UVA und UVB Filter


• Glycerin, feuchtigkeitsbindender, weitgehend unproblematischer Wirkstoff


• Octyldodecanol, glättet die Haut, hält sie geschmeidig


• Butyl Methoxydibenzoylmethane, auch Avobenzon genannt, ein UVA Filter



• Polyglyceryl-2-Dipolyhydroxystearate, ein unbedenklicher Emulgator


• Lauryl Glucoside, ein unbedenkliches pflanzliches Tensid


• Sodium Polyacrylate, ein synthetischer Weichmacher, der als bedenklich gilt


• Panthenol, ein Hautschutzvitamin


• Potassium Cetyl Phosphate, ein unbedenklicher Emulgator


• Euglena Gracilis Extract, wird aus Algen gewonnen, gilt in der Kosmetikbranche als „Wundermittel“  auch laut Hautschutzengel ein empfehlenswerter Wirkstoff


• Allantoin, schützt die Haut vor äußeren Einflüssen, laut Codecheck unbedenklich


• Tocopheryl Acetate, das ist Vitamin E


• Sorbitan Stearate, laut Hautschutzengel ein unbedenklicher Emulgator


• Silica, Kieselsäure, unbedenklich, nimmt Sebum auf, vermindert Hautglanz


• Bisabolol, Hauptbestandteil des Kamillenöls, entzündungshemmend


• Disodium EDTA, nicht gut! Zellmembran wird geschwächt, zudem schlecht für die Umwelt.


• Propylene Glycol, auch als Propandiol bekannt, unbedenklich wirkt in niedriger Konzentration feuchtigkeitsspendend


• Limonene, natürlicher Duftstoff, lt Hautschutzengel empfehlenswert

• Bacillus Ferment, Fermantationsprodukt von Bakterien, hält die Haut in einem guten Zustand Parfum (Fragrance),


• Polysorbate 20, bedenklich, schwächt die Barrierefunktion der Haut,


• Farnesol, leicht bedenklich, ein Duftstoff


• Hydroxycitronellal, ein synthetischer Duftstoff, lt Hautschutzengel sehr bedenklich


• Benzyl Salicylate,  zugleich Duftstoff als auch schützt Pflegeprodukte vor der Zersetzung durch UV Licht


• Citronellol (Duftstoff pflanzlichen Ursprungs, lt. Hautschutzengel empfehlenswert)


• Phenoxyethanol, leicht bedenklich, problematisch für das Immunsystem und Nervensystem


• Caprylyl Glycol, Feuchtigkeitsspender, empfehlenswert


• 1,2-Hexanediol,  Feuchtigkeitsspender