LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Ein unentdecktes Land, zumindest für uns Europäer, das dürfte die Region Südostasien sein. Einige dieser Staaten sind uns nur deshalb ein Begriff, weil sie in Verbindung mit Naturkatastrophen oder selbstherrschaftlichen Despoten in Verbindung gebracht werden. Kaum herrscht eine Vorstellung darüber, dass in den drei größten Inselstaaten Südostasien,

Indonesien mit Bali, den Philippinen und Malaysia fast 400 Millionen Menschen leben, 20 % mehr als in den USA, dies allerdings auf einem Viertel der Fläche der USA.


Westmalaysia und Ostmalaysia


Westmalaysia, auf der Malaiischen Halbinsel südlich von Thailand gelegen hat  die bevölkerungsreichste Regionen Thailands, während Ostmalaysia auf Borneo (beide Landesteile waren vor Jahrmillionen durch eine Landbrücke miteinander verbunden) überwiegend vom Regenwald bedeckt ist.  Neben Sumatra gibt es nur auf Borneo den Orang Utan, dessen Bewegungsfreiheit durch die Abrodung und Ölpalmenbepflanzung immer stärker eingeschränkt wird. Besuchermagneten sind das Orang Utan Sanctuary in Sepilok (östlichen Teil von Borneo) und das Semenggoh Wildlife Centre in Sarawalk (westlichen Teil von Borneo).


Die Regenwälder Borneos


In den Regenwäldern Malaysia fallen bis zu 3000 Liter Wasser pro Jahr pro Quadratmeter und auch sonst hat Malaysia ein „feucht-fröhliches“ Wetter. Gerade einmal 10 Tage pro Monat, an denen es, nicht zumindest hin und wieder einen Regenschauer  oder mehrere gibt, diese  kurz aber dafür meist heftig. Rund ums Jahr Temperaturen zwischen 28  und 35 Grad bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 98 % morgens und 70 Grad am Nachmittag. Sagt Ihnen nichts? Setzen Sie sich in voller Sommerbekleidung für 1/2 Stunde in ein Dampfbad.


Wellness Hotels und Urlaub in Malaysia


Jetzt ist auch das Geheimnis gelöst, warum man in Urlaubskatalogen das Angebot bezüglich Wellnesshotels sehr eingeschränkt ist, diese allerdings bei den Bewertungsportalen überwiegend allerhöchste Bewertungen erreichen. Was einerseits an der sprichwörtlichen Dienstleistungsmentalität und Freundlichkeit der Malaisen liegt und den ausgereiften, teilweise auf der Kultur basierenden Wellnessprogrammen und Körperbehandlungen, andererseits daran, dass die Hotels über höchst effiziente Klimatechniken verfügen.


Hervorragende Infrastruktur in Malaysia


Diese Wellnesshotels bieten sich hervorragend als „Base“  für abenteuerliche Ausflüge ins Land an. Denn genau dies, die fremde Kultur eines Landes zu assimilieren, dürfte einer der Hauptgründe sein, Malaysia zu besuchen. Ein Auto braucht man nicht unbedingt, insbesondere dann wenn man den Linksverkehr nicht gewohnt ist und sich selbst als geübter Autofahrer nicht zutraut sich in einem scheinbar anarchistischen, ungeordneten Verkehrsstrom zurechtzufinden. Große Unfälle bestätigen dies immer wieder.


Der öffentliche Verkehr ist sehr gut ausgebaut, die einzelnen Landesteile sind schnell, günstig  und gut via einheimischen Fluglinien zu erreichen. Die Bahnstrecken sind ebenfalls bestens ausgebaut. Gleiches gilt für den Busverkehr, lokal und überregional. Es mag hysterisch klingen, ist es aber nicht.  Trotz einer Durchschnittstemperatur von 30 Grad sollten Sie nicht ohne Wollpullover und Kopfbedeckung nach Malaysia reisen.


Geschichte und Wirtschaft Malaysia


Malaysia war in Teilen eineinhalb Jahrhunderte eine britische Kronkolonie (während des Zweiten Weltkrieges wurde Malaysia zudem von Japan besetzt) wurde Malaysia 1963 Malaysia der Staat, wie wir ihn heute in seinen Dimensionen kennen. Durch diese, nicht immer harmonische,  gemeinsame Geschichte bestehen viele wirtschaftliche und kulturelle Verbindungen, wie einen Studentenaustausch mit den westlichen Staaten wie den USA und Europa, insbesondere Großbritannien, aber auch Australien. Größter Handelspartner Malaysias allerdings ist China. Dies betrifft nicht nur Handel und Export, sondern auch den Umstand, dass 1/5 der malaysischen Bevölkerung chinesische Wurzeln hat und die chinesische Geschäftswelt kräftig in die malaysische Wirtschaft investiert.  - To explore the unknown:


Ich hatte in den vergangenen Monaten, motiviert durch die vielen kleinen Shampoos, Duschgels und Bodylotions, die sich inzwischen in meinen Badezimmerschubladen angesammelt hatten, damit begonnen, Hotelkosmetik oder wie man international sagt: Hotel Guest Amenities genauer unter die Lupe zu nehmen. Dies sprichwörtlich, da die Flaschen so klein sind, dass man ohne Vergrößerung die Inhaltsstoffe kaum lesen konnte.  


Hotelkosmetik / Hotel Amenities in Malaysia


Den asiatischen Raum hatte ich dabei noch gar nicht ins Auge gefasst, ich korrigiere. Ich war bereits mehrfach in Japan und auch in Katmandu und im Himalaya, ich meinte hier die südostasiatischen Raum. Diese Region habe ich bisher immer vermieden, das hat mehrere Gründe: Tropisches Klima  mit extremer Hitze und extremer Luftfeuchtigkeit sind nicht mein Ding. Zudem habe ich eine gewisse Aversion gegen Staaten, deren Demokratieverständnis recht wenig mit dem der westlichen Welt gemein hat. Dies unterstreicht auch der  Demokratie Index, den der Economist jedes Jahr herausgibt und der 2016 Platz 64 von 167 Ländern ausgibt.


Ähnlich wie in weiteren südostasiatischen Ländern kann man beobachten wie eine orthodox-muslimische Bewegung immer stärker auf das Land und seine Politik, bzw. die Gesetzgebung und Rechtssprechung einwirkt. Des Weiteren gestalten sich Geschäftsgebaren in bestimmten Ländern als äußerst schwierig. Bei Geschäftsgründungen in Malaysia werden zum Beispiel Einheimische bevorzugt. Auch die Rechtslage / Rechtssprechung in Businessfragen ist nicht unbedingt unparteiisch.


Nichtsdestotrotz, selbst auf Distanz kann man von anderen Kulturen lernen, indem man offen Dialoge und Gelegenheiten zum Austausch sucht. Durch meine „Investigation der Hotelkosmetik Branche, international: „Hotel Guest Amenities Supplier Branch“ in Malaysia möchte ich hier den Anfang machen: Hotel Guest Supplier Malaysia


Indochina Natural, Malaysia


Zuerst möchte ich hier Indochina Natura erwähnen, da mich dieses Unternehmen am meisten beeindruckt hat, in Malaysia auch mit seiner Produktion ansässig ist, genauer gesagt auf der Insel Penang am westlichen Ufer der malaiischen Halbinsel, einer auch touristisch bestens erschlossenen Region in Malaysia.


Mingfai Group, Malaysia, Hongkong


Die Mingfai Group, das Headquarter in Hongkong und Dependancen oder Agenturen, so man will in Shanghai, Dalian, Wuhan, Chongqing in China, in Indien, Australien in Singapore und eben Malaysia in Sungai Buloh 25 Kilometer nordwestlich von Kuala Lumpur. Die Mingfai Group liefert, soweit man es der Webseite entnehmen kann, fast sämtlichen Bedarf, den ein Hotel für Gäste benötigt, angefangen von Villeroy & Boch Bonne China, über elektronische Unterhaltungsgeräte bis zum Dyson Staubsauger für die Maintenance.


Bei der Hotelkosmetik gehe ich davon aus, dass es sich ausschließlich um eigene „Marken“ handelt, selbst bei den auffälligen Flaschen im Header „Storm“ London, dürften diese wohl kaum aus London kommen, zumal ich hier keine Ergebnisse bei Google erzielen konnte. Und doch muss ich sagen, dass mir viele Produkte  - beispielsweise die Hotelkosmetik / Hotel Guest Amenities mit dem fantasievollen Schriftzug Evviva ausnahmslos gefallen, sowohl wegen der optischen Wirkung als auch wegen der Inhaltsstoffe, wenn auch die genaue Inci Liste auf den Webseite von Mingfai Group nicht einsehbar ist.


HunWin, Malaysia


Das Unternehmen HunWin ist in Singapore ansässig, beliefert Hotels von Bügeleisen bis Bügelbrett, eben jenen Annehmlichkeiten die ein verwöhnter Gast in seinem Hotelzimmer gerne vorfindet. Die Hotelkosmetik betreffend arbeitet HunWin eng mit dem Hotel Guest Amenities Supplier GfK in Lugano Schweiz zusammen.  Sehr gute Serien.  Mir hat optisch auf Anhieb Neom gefallen. GFK hat aber auch weltweit bekannte Brands im Sortiment wie Aveda.


North West Enterprises, Malaysia


North West Enterprises , gelegen in Shah Alam im Bundesstaat Selangor, auf der malaiischen Halbinsel gelegen bezeichnet sich selbst, als einer der führenden Hotel Amenities Supplier in Malaysia seit 1987. Die Webseite ist nicht besonders ansprechend, aber immerhin gibt es hier etwas, was ich gemeinhin bei anderen Hotel Amenities Supplier vermisse: Eine Referenzliste. Die Hotelkosmetik Produkte sind allesamt No Name und könnten sicher so auch bei Alibaba direkt zu zu geringeren Kosten bezogen werden. Die flüssigen Hotelkosmetikprodukte werden übrigens in zwei Größenklassen angeboten 20-50 ml und 50-70 ml.


Sin Kee Wei Poshline, Malaysia


Ist zumindest, das lässt die Webseite erkennen, eine recht kleine Firma, die sich laut eigener Aussage zukünftig nur noch "grünen Produkten" widmen will. Gegründet 1997.  Das Sortiment besteht aus wenigen Produkten, wie ein Natural Essential Oil Shower Gel, ein  Natural Essential Oil  Conditioner Shampoo und eine Natural Essential Oil  Bodylotion. Seife gibt es ebenfalls. Erwähnenswert  im Angebote eine "Calla Lily Guest Collection Gift Box" mit allen Produkten hübsch verpackt.

ITC International Tradepoint Consultancy


Das Unternehmen, welches nicht nur in Kuala Lumpur in Malaysia, sondern auch in Australien, in China und Hongkong, Italien, der Türkei, Dubai und Katar  Niederlassungen hat, versteht sich als Hotel Supplier im weitesten Sinn. Einerseits versteht man sich als Hotelmöbel Hersteller, der zudem auch bei der Komplettausstattung der Zimmer berät, sehr schön hier auch wieder ausgewiesene Referenz Projekte für die man tätig ist.


Andererseits versteht man sich auch als Hotel Guest Amenities / Toiletries Ausstatter, wobei man hier aber keine eigene Produktion hat, sondern internationale B2B und B2 C Marken vertreibt und das Quer Beet, als kleinen Vorgeschmack sieht man Abbildungen von Ada Cosmetics International die Linie Fair Trade, Oscar de la Renta, Rituals und einer in den USA recht bekannten Kosmetikmarke: H2O.


Hawthorn Essentials, Malaysia


Der Hotel Guest Amenities Supplier, 20 Kilometer westlich von Kuala Lumpur in Petaling Jaya im Bundesstaat Selangor, ein relativ kleines Office, das Lager ist einen Stock tiefer untergebracht überzeugt rein optisch durch eine hervorragend gestaltete Webseite. My compliments! Diese drückt eine "lebhafte Luxuriösität" aus. Hawthorn Essentials hat eine eigene Hotelkosmetik Marke: "Magenta House" / bzw. "Magenta Springs" . Privat Labels, customizied Hotelkosmetik Produkte werden ebenfalls angeboten.


Ausserdem führt man auch Hotel Guest Amenities weltweit bekannter Marken wie Amouage, Asprey London, Bambini Boutique, Elemis, Floris London, Neals Yard Remedies und The White Company.


Fanakhome, Kuala Lumpur, Malaysia


Nicht weit vom Stadtzentrum in Kuala Lumpur entfernt hat  sich der Hotel Amenities Supplier Fanakhome niedergelassen. Neben Bettzeug, Handtüchern und Artikel für die Hotellobby bietet Fanakhome eine reichliche Auswahl von Hotelkosmetik Marken und Linien, hier in Malaysia. Wenige international bekannte Marken, was verwundert, wie Rituals, diese aber in einer besonders hübschen Aufmachung, Havana, Lanvin Paris, Hermes, Le Labo Neroli 36  und jede Menge Eigenmarken.


Delphin SDN BHD, Malaysia


Nun ja, die Webseite des Hotel Amenities Supplier ist weder besonders aussagefähig noch gut gepflegt. Auch dieses Unternehmen befindet sich im Bundesstaat Selangor, unweit von Kuala Lumpur auf der malaiischen Halbinsel. Laut Webseite produziert man seit 1995. 2007, so hieß es, hat man auch eine eigene Hausmarke entwickelt.  Leider könnten die wenigen, nichtssagenden Abbildungen ebenso auf einer Seite von Alibaba zu finden sein. No Difference! Was mich etwas erstaunt hat, dass es zumindest 2008, eine Geschäftsbeziehung zum in Deutschland ansässigen Berliner Hotel Amenities Supplier Stylevision HS gab.


Hunter Amenities Australia


Die australische Niederlassung Hunter Amenities, gleichzeitig auch ein Produktionsstandor, ist nicht nur für Australien, sondern auch für den Bereich Asia Pacific (also östlich von Indien und südlich von China inklusive der gesamten Inselwelt Indonesien, Malaysia, die Philippinen, Brunai, Papa Neuguinea, und Middle East (die arabischen Staaten, Iran, Irak, Israel, Syrien, LibanonTürkei, Ägypten …) zuständig. Deshalb habe ich Hunter Amenites International Australia auch ein eigenes Kapitel gewidmet..























Hotel Amenities: Supplier in Malaysia - Hotelkosmetik