LOHASHOTELS

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

Das ist ein redaktioneller Beitrag und keine Werbung


Weitere  Artikel:


The Escential Co SPF 30 Sunscreen • Sonnenschutz bei unreiner Haut

The Escential Co Retinol Night Cream • Nachtcreme

The Escential Co. Vitamin C Facial Serum


The Escential Co. Hyaluronic Acid Serum


The Escential Co. Anti Aging Retinol Face Serum


The Escential Co. Dead Sea Mud Mask


Revolution Beauty London Superfruit Extract -  Super Antioxidant Face Serum, Budget Kosmetik


Revolution Skin Hydration & Regenerating Serum - 5% ATP


Revolution Skin Quinoa Night Peeling Serum


Biodroga MD Silt + Salicylic Acid Clear + Schlammmaske für unreine Haut


Biodroga MD - even & perfect - Oil Control Matt Fluid

Biodroga MD Reinigungsfluid für unreine Haut

Biodroga Beauty Sun Selbstbräuner • Self Tan

Sans Soucis Kosmetik Baden-Baden

Sans Soucis Moisture Aqua Benefits 24 Stunden Pflege

Sans Soucis Outdoor Protection Skin Care SPF 15

Sans Soucis AQUA CLEAR SKIN 24h Pflege für unreine, ölige Haut

Biodroga MD ANTI-AGING PFLEGE UNREINE HAUT Clear

BIODROGA MD HYPER SENSITIVE Hypoallergen  Feuchtigkeitskonzentrat


Dr. Scheller Handcreme Arganöl - Mandel & Calendula

Sans Soucis Handbalsam / Handcreme

Bio:Végane Skinfood bio Cranberry Handcreme


BIO:VÉGANE Skinfood BIO Bio Goji Handcreme


BIO:VÉGANEBio:Végane Skinfood Bio Goji Tagespflege Gesichtscreme


BIO:VÉGANE Bio:Végane Skinfood Bio Cranberry 24 H Pflege


Bio:Végane Skinfood Bio Grüntee Vegane BioKosmetik Marke Germany


Sans Soucis samtige Körperlotion / Body Lotion


Puder / Bronzer: Sans Soucis oder Bar Minerals?

Borghese Fango Brillante Brightening Mud Mask for Face & Body


Sukin Oil Balancing Purifying Gel Cleanser


NIP+FAB Teen Skin Fix Pore Blaster Day Wash


Pickeltupfer: NIP+FAB Teen Skin Fix Spot Zap


NIP+FAB Viper Venom Micro Blur Fix - Kosmetik mit Schlangengift?


NIP+FAB Dragons Blood Fix Serum


Sukin Men's Shaving Gel


REN Glycol Lactic Radiance Renewal Mask -Fruchtsäurenmaske


Ole Henriksen Vitamin Plus Balancing Crème (Normal/Oily)


Sukin Oil Balancing Mattifying Facial Moisturiser


Max Sheer All Day Moisture Defense Lotion

Benecos Naturkosmetik

Paula's Choice Kosmetik Resist Anti-Aging Super Light Moisturizer SPF 30

Coola Matte Tint Mineral Face Sunscreen SPF 30

Origins: GinZing Tinted Moisturizer SPF 40 Gesichtscreme

The Ordinary Caffeine Solution 5% + EGCG - Antioxidantien für die Haut

Vitamin C Kosmetik

Retinol Kosmetik

The Ordinary: Glycolic Acid 7% Toning

The Ordinary: Suncare Sonnenschutz Creme mit SPF 15, 30, 35 und 50

Peelings mit AHA und BHAs und Lactic Acids

Peptide gegen Falten • Matrixyl, Buffet Argireline

Antioxidantien: Resveratrol, Ferulic Acid, von The Ordinary

Alpha Lipoic Acid - ALA von The Ordinary by Deciem

NMF = Natural Moisturizing Factor von The Ordinary

Beyer & Söhne Sonnencreme+ mineralischer Sonnenschutz mit SPF 30

Klairs Soothing Serum und Midnight Blue Cream

SunDance Anti Age Sonnenfluid / Anti Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Altruist Dermatologist Sunscreen SPF 50: Dermatologischer Sonnenschutz

Anthelios SPF 50 • Transparentes Gesichtsspray - unsichtbarer mattierender Sonnenschutz

Autohelios von La Roche Posay, der beste Selbstbräuner ?

Luke und + Lilly Naturkosmetik Kinder

Mawaii Face Cream

Sans Soucis: Deep Moist Depot - ein Klassiker als Feuchtigkeitscreme

Pelcure die beste Kosmetik bei Akne und unreiner Haut


Neostrata Resurface Gel Plus 15 % - Fruchtsäure, aber täglich


Neostrata Resurface Ultra Daytime Smoothing Cream SPF 20

Neostrata Redox Cream 10 AHA

Neostrata Resurface High Potency Cream

Heliocare 360 Gel Oil Free SPF 50 Sonnenschutz

Sonnenschutz zum Einnehmen: Heliocare Ultra D Kapseln

Hilfe: Sonnenschutz bei aktinischer Keratose: Heliocare AK Fluid

Mon by Stefanie Giesinger Glow Day Cream - Kosmetik im DM Markt

Klairs Soothing Serum und Midnight Blue Cream

Sun Dance Anti Age Sonnenfluid / Anti Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Altruist Dermatologist Sunscreen SPF 50: Dermatologischer Sonnenschutz

Beste mattierende Sonnencreme bei fettiger Haut: Cotz Face & Prime Protect SPF 40

Mit Denttabs Zähne putzen

Atelier Cologne

Doctor Eckstein BioKosmetik Hamamelis Lotion

Creme gegen Pickel: Sans Soucis Aqua Clear Skin Spot Off versus Azulenpaste Dr. Eckstein

Bio:Végane S+ Sans Soucis + Biodroga MD Pickeltupfer

Puder / Bronzer: Sans Soucis oder Bare Minerals?

Cadea Vera Vital Anti-Pollution Budgetkosmetik aus der Drogerie Müller

Lacura Anti Age Handcreme von Aldi - Discounter

Lacura Vitamin C Booster + Vitamin C Tagescreme LSF 15

Hautgel+ von Beyer &  Söhne - Tagespflege für ölige Haut

HighDroxy D Light Fluid - Leichte Tagespflege SPF 25

HighDroxy Hydro Cleanser - sanfte Reinigungslotion

Bio:Végane Skinfood: Bio Papaya Fruchtsäuren, AHA Tonic, Nacht Serum,  24 H Stunden Pflege

Mizon Serum: Original Skin Energy Peptide 500

Mizon Bee Venom Calming Fresh Cream - Creme mit Bienengift

Mattierende Sonnenpflege Bare Republic, Mineral Sunscreen Lotion, Tinted Face, SPF 30

Mattierende Sonnenpflege: Qurez Mattifying Sunscreen SPF 50

Re'equil Sunscreen SPF 30 for oily, acne prone, sensitive skin

BiRetix Cleanser - Reinigungslotion bei Akne

BiRetix Mask - Gesichtsmaske bei Akne, eine wahre Wohltat und Hilfe

BiRetix Gel - Gesichtspflege bei Akne, die hilft wirklich

Fotoprotector ISDIN SunBrush Mineral SPF 30

Dayshade Cream von Beyer & Söhne Tagespflege mit LSF 30

Klairs Sonnencreme SPF 50 PA++++ Soft Airy UV Essence SPF

Hyaluron Pharma Lift von medipharma cosmetics Tag LSF 50


Der Hype um Paula Choice  und das Skin Perfecting 2% BHA Liquid Peeling


The Ordinary Salicylic Acid 2% Solution bei unreiner, fettiger, öliger Haut oder Akne


Revolution Skincare Caffeine Essence Spray


Fruchtsäurebehandlung  AHA Fruchtsäuren Kur von The Ordinary by Deciem

Hyaluronsäure von The Ordinary by Deciem gegen Falten

Vitamin C für die Haut, das wichtigste Antioxidant

Argireline, Buffet, Matrixyl Peptide in der Kosmetik von The Ordinary by Deciem

Antioxidantien für die Haut Pflege The Ordinary Resveratrol, Ferulic Acid  

Alpha Lipoic Acid - ALA: Antioxidant von The Ordinary by Deciem

Vitamin C Kosmetik The Ordinary Deciem

Zuviel sonnenbaden kann zu Hautkrebs führen

Retinol Kosmetik The Ordinary Deciem

Biodroga MD - even & perfect - Oil Control Matt Fluid

Biodroga MD Reinigungsfluid für unreine Haut

The Ordinary: Suncare Sonnenschutz Creme mit SPF 15, 30, 35 und 50

Sante Express Balance Handcreme bio und vegan

SunDance Anti Age Sonnenfluid / Air Pollution SPF 30 / 50

Coola Sonnenschutz Creme Classic Sport SPF 50 Mango

Suncover LSF 30 Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee

Balea Wasserspray Cocos aus dem DM Markt


Avène Sunsitive getönte Sonnencreme SPF 30


Sans Soucis - Daily Vitamins - Anti Age reichhaltige Pflege LSF 10 für anspruchsvolle Haut


Ladival Sport & Aktiv 2-in-1 Sonnenschutz SPF 50


Ladival allergische Haut Sonnenschutzgel SPF 50


facetheory clarifying cleanser - Klärender Reiniger - C2


facetheory REGENACALM PRO mit 3 % verkapseltem Retinol


UVA Licht: Die unterschätze Gefahr in der Kosmetik und Hautgesundheit


Konservierungsstoffe in der Kosmetik: Fluch und Segen




Bildnachweise













Was Budget Kosmetik ist: Wenn Schönheit mit Haltung zu tun hat

Budget Cosmetics, diesen Begriff hatte ich erst kürzlich kennengelernt. So ist mir erst bewusst geworden, dass ich seit gut einem Jahr ein Faible für Budget Kosmetik habe. In der allgemeinen Definition, fällt  alles unter den Begriff, was nur wenige Euros kostet, ob bei Lidl, Aldi, Rossmann oder bestimmt sehr günstige Produkte des täglichen Bedarfs fürs Bad bei DM Markt.


In einer speziellen Definition sind mit Budget Kosmetik solche Pflegeprodukte gemeint, die einerseits recht günstig sind (ich spreche hier von einer Preisrange zwischen 5 und 20 €, eine überzeugende Qualität haben, mehr bieten (wie "The Ordinary") als wesentlich höherpreisige Marken. Deren hoher Bekanntheitsgrad sich vorwiegend über "moderne Mund-Zu-Mundpropaganda", damit ist Social Media im engeren als auch im weiteren Sinne gemeint.


Viele Produkte sind deshalb zur Marke avanciert, weil sie seit Jahrzehnten auf dem Markt sind. Die meisten Produkte, in unserer schnelllebigen Welt, wurden aber deshalb zur Marke, weil sehr viel Geld ins Werbebudget steckt wurde. In der Realität ist es sogar so, dass (wenn man einmal von der Entwicklung im Labor absieht oder dem Research darüber was Konsumenten wirklich wollen, klassisch betriebswirtschftlich heißt das Marktforschung / Marktbeobachtung.


Das war einmal. In der schnelllebigen Zeit in der wir heute leben, sind frühere Marken oft nur noch Schall und Rauch. Wer kennt noch Grundig, Telefunken, Vega oder Uher? Analog dazu gibt es einige Kosmetikmarken in Deutschland, die früher über einen hohen Bekanntheitsgrad verfügten, es aber nicht geschafft haben, sich modernen Kommunikationsformen zu bedienen und nur noch einen geringen Bekanntheitsgrad haben. Im Gegensatz dazu haben Budget Kosmetik Marken, alles was es braucht, um zum "Hype" zu werden, bzw. sind sie es schon.  


So sind (die Mutter aller Budgetkosmetik:) die Produkte von The Ordinary (eine Marke der kanadischen Firma Deciem)  nicht nur günstig und höchst wirksam, da wird nicht gekleckert, sondern geglotzt.  Ein Alpha Lipoic Acid mit 5 % Wirkstoff für unter 10 € während ein Produkt eines  namhaften Homeshopping Senders, zuerst in den USA gelaunched über 100 € kostet, Retinol gibt es schon mal gar nicht als Retinyl Palmitate, ein Retinolderivat, das nicht einmal seinen Namen verdient, weil äußerst schwach auf der Brust, aber in den meisten, sogar teuren Kosmetika enthalten ist, weil es so gut verträglich ist.


Nein die Retinol Produkte enthalten Hydroxypinacolone Retinoate oder eben "reines Retinol" (mit ordentlich Wirksameitsbums!) beide in unterschiedlichen Konzentrationen, so daß sich die Haut langsam ohne zuviel Hautirritationen zu entwickeln gewöhnen kann oder eben Vitamin C Derivate mit unterschiedlichen Prozentsätzen, auch hier wieder unterschieden zwischen solchen die eher die Kollagentsynthese anregen oder Pigmentstörungen verblassen lassen.


Ebenso am Erfolg von "the Ordinary" Brandon Truaxe, der in seinen zahllosen Instagram Postings, bis zu seiner Entthronung als CEO, bewiesen hat, dass auch heutzutage zwischen Genie und Wahnsinn nur ein schmaler Grat verläuft und enorm zur Popularität von Deciem und der Marke "The Ordinary" beigetragen hat.


(Gerade habe ich gelesen, dass er gestorben ist, ich bin erschüttert). Brandon Truaxe hatte in kürzester Zeit, das heißt innerhalb von 3 Jahren ein Kosmetikunternehmen mit dreistelligem Millionen Umsatz geschafffen, so daß Estee Lauder sich dann - zur Blütezeit  in das Unternehmen eingekauft hatte.


"If we have one goal as a group, it's to add accountability to the beauty business. People assume it's a scam, but the world evolves and things get better and better, and one day planes do fly."  Brandon Truaxe, DECIEM Founder


"The Ordinary" war mein Einstieg in die Budget Kosmetik. Kein Marketing Team kann so überzeugend für ein Produkt werben, wie es ein Inhaber selbst tut, mit einem Versprechen auf den Lippen und zahlreichen Kunden und Anwendern bei denen die The Ordinary Produkte die reinsten Wunder vollbrachten. Schneller, besser, günstiger, ehrlicher als die meisten Luxusprodukte der Kosmetikindustrie!


Auf Dauer wird ein Produkt erfolgreich sein, welches vom Konsumenten goutiert wird und diesen begeistert, erst recht in Zeiten von Instagram & Co) die Inhaltsstoffe und die Herstellung nicht der größte Kostenfaktor sind, sondern Marketing, Image- und Markenaufbau und Vertrieb. Dinge, die heutzutage zusammengehören.


Ungeachtet dem Fakt, dass es Kosmetikunternehmen gibt, die so gut wie nichts für ihre Markenpflege ausgeben. Sie auch nicht dem Grundsatz folgen, ihren direkten Kunden  zu mehr Geschäft zu verhelfen und trotzdem saftige Preise für ihre Kosmetikprodukte verlangen. (als Teil des Vertriebsweges, der Kunde ist nicht auf der anderen Seite des Unternehmens sondern Teil davon)


Bei der riesigen Mitbewerberschaft, ob Discounter mit Eigenmarken, ob junge Startups wie Deciem, die innerhalb von 3 Jahren den Kosmetikmarkt revolutioniert haben, und zwar so stark, dass sich Estee Lauder mit 28 %  da eingekauft hat, koreanischen Herstellern wie Missha oder Mizon , die beweisen, dass man da nicht nur hervorragend Autos bauen kann, sondern auch High Tech Kosmetik herstellt. Diese stehen den westlichen Kosmetikprodukten in keinerweise nach.  Eine weitere Marke, The Escential Co. ist  geradezu ebenbürtig. Eine chinesische Marke, die ich entdeckte, die mit wenigen Inhaltsstoffen ganz großartige Kosmetik anbietet, haben deutsche Kosmetikunternehmen, die nicht im Hier und Jetzt leben, keine Chance auf eine Zukunft.


Kosmetik Cremes -  Qualität vom Disconter


In der Sendung "Markt" im Januar 2019, beim WDR ausgestrahlt, gab es einen Beitrag: "Naturkosmetik - was taugen günstige Produkte" wurde festgestellt, das ob Naturkosmetik vom Diskounter wie DM Markt, Rossmann genauso gut wirkt,  wie die von  Herstellern mit jahrzehntelanger Erfahrung Weleda und Dr. Hauschka. Ergebnis: Sowohl in Feuchtigkeit als auch den Fettgehalt der Haut betreffend ähnlich gute Ergebnisse.  


Die Begründung, dass die hochpreisigeren Produkte höherwertige, und damit teurere Inhaltsstoffe enthalten, schien mir allerdings nicht schlüssig am Beispiel Arganöl, zumal die Prärate ja nur 50 ml Gesamtinhalt enthielten und nur ein Bruchteil auf die "wertvolleren oder sagen wir teureren Inhaltsstoffe" zurückzuführen sind.


Auch ich war erstaunt, als ich mich bei Drogerie Müller einmal umgesehen hatte und die Gelegenheit wahr nahm, die unglaublich (unverschämt) günstige Kosmetik-Eigenmarke CadeaVera  CV  Vital Anti-Polution mitzunehmen und auszuprobieren. Was soll ich sagen: Gar nicht übel und bestimmt genausogut wie Produkte die das 20fache kosten.


Hoher Preis - hohe Qualität?


Dass der Preis oft nur wenig mit der Qualität zu tun hat, düfte auch dadurch erklärbar sein, dass die meisten Produkte der Kosmetikindustrie für einen Bruchteil herzustellen sind, selbst die Entwicklungskosten mit einbezogen. Der größte Teil des Preisunterschiedes dürfte auf die hohen Marketingausgaben zurückzuführen sein, denn erst durch diese gewinnen die Produkte, die mehr oder weniger - je nach Kategorie austauschbar sind - zurückzuführen sein.


Definition Budgetkosmetik


Meine Definition, vorausgeschickt, das sind kosmetische Produkte die im Durchschnitt zwischen 10 und 20 Euro je Verpackungseinheit von 50 ml bei einer Creme sind, oder gar günstiger und gleichzeitig (was nicht immer der Fall ist, wie meine Besprechungen zeigen) mit hohem Qualitätsanspruch, oder zumindest dem  hippen und hohen Image (das haben alle meine getesteten Kosmetika zumindest...) entsprechen. Günstiger deshalb, da auch ich Produkte von Aldi , Lidl und Rossmann kenne, die bei oft spöttisch geringem Preis weniger schädliche Inhaltsstoffe enthalten, als Kosmetikprodukte mit luxuriösen Namen und noch luxuriöseren Preisen.


Sauberer Körper durch saubere Kosmetik?


Gleiches gilt auch für Körperpflegeprodukte. Ein gutes Showergel mit verträglichen Tensiden oder eine Bodylotion ohne Silikone und vor allen Dingen ohne Paraffinum und ähnliche Mineralölderivate sollten nicht mehr als 10 oder 12 € pro 200 ml kosten, alles andere ist dekadenter Irrsinn.


Wie auch ein etabliertes Unternehmen (mit Marken wie Sans Soucis und Biodroga / Biodroga MD)  es schafft eine preisgünstige und dazu noch ethisch korrekte neue Kosmetiklinie auf den Markt zu bringen, auch wenn ich den Namen marketingtechnisch (das heißt bei mir einfach zu merkender Markenname und einfache Usability in sozialen Medien) für nicht gelungen betrachte (gleiches gilt auch für die Zielgruppen- Identifizierung), finde ich dass die Produkte zu den besten gehören, die auf dem Markt sind und auch noch in Deutschland produziert werden:


Bio:Végane Skinfood Kosmetik


Je mehr ich von den Produkten ausprobiere, desto mehr bin ich begeistert. Dabei ist es mir ziemlich egal ob bio oder vegan, von mir aus dürften auch "ethisch harmlose" Inhaltsstoffe wie Bienenwachs, ein Emulgator oder Propolis (das Kitharz der Bienen mit antiseptischen und antimikrobieller Wirkung), wenn sie denn gut und verträglich und nutzbringend für den Menschen und seine Gesundheit und sein Wohlbefinden sind. Ausprobiert:


Bio:Végane Skinfood Vegane Bio Acai

BIO:Végane Skinfood Bio Goji Tagespflege

BIO:Végane Skinfood Bio Cranberry 24H Pflege

BIO:Végane Skinfood Bio Cranberry Handcreme

BIO:Végane Skinfood Bio Goji Handcreme


CV Cadea Vera Vital Anti Pollution Kosmetik


Wie schon oben erwähnt hatte ich nachfolgende Produkte der Eigenmarke von Drogerie Müller ausprobiert und dann auch noch so gut befunden, dass ich diese "spotbillige" und gleichzeitig hochwertige Kosmetikprodukte gerne meinen Bekannten und Freunden weiter empfehlen werde.


CV Vital Cremiger Mizellen Reinigungsschaum

CV Vital Anti-Pollution Reinigungsbalsam

CV VITAL Anti-Pollution antioxidative Tagespflege mit LSF 30

CV Vital Anti-Pollution Nachtpflege


The Ordinary von Deciem • Kosmetik aus Kanada


Diese Budget Kosmetik Linie aus Kanada hat in den letzten 4 Jahren einen Siegeszug rund um die Welt angetreten. Sie ist so erfolgreich, dass sich sogar Estee Lauder mit einem dreistelligen Millionenbetrag in diese "verrückte Firma" eingekauft hat. Inzwischen kann man die Produkte von the Ordinary nicht nur online bestellen, wie zu anfangs sondern in eigenen Stores, die von Jahr zu Jahr rund um den Globus entstehen.  In Deutschland hat zudem diot ürkisene Kosmetikkette (Douglas) einige der Produkte im Programm. Gut und günstig ?


Noch viel mehr! Ich liebe diese Low Budget Kosmetik Produkte weil sie innerhalb eines Jahres geradezu Wunder an meiner Gesichtshaut vollbracht hat. Hätte ich den gleichen Erfolg mit Produkten deutscher oder anderer internationaler Luxus Kosmetik Hersteller erreichen wollen,  hätte mich das ein Vermögen gekostet, welches ich mir gar nicht hätte leisten können.


Ich haben Großteil des gesamten Angebotes durchprobiert. Trotz meiner Lieblingsmarke nicht den kritischen Blick vergessend, dabei haben sich meine Lieblingsprodukte von The Ordinary rausgestellt:


•  100% L-Ascorbic  Acid Powder

•   Retinol in Squalane in 0.2, 0.5,  1.0 %

•   Caffein Solution  5 %  + EGCG

•   Alpha Lipoic Acid 5 %


The Revolution Beauty London • Kosmetik GB


Sie haben sich viel abgeguckt. Zumindest was die Pflegeprodukte im riesigen Angebot von The Revolution Beaurty London betrifft. Und zwar von The Ordinary. Man könnte auch sagen, die Kosmetikfirma aus Großbritanien hat sich inspierieren lassen. Denn im Sortiment sind auch Produkte, die man nicht bei The Ordinary findet oder solche, die es zwar auch von der Tochterfirma von Deciem gibt, aber ganz anders formuliert wurden. Mir sagen hier folgende Produkte zu:

• Revolution Superfruit Extrakt - Antioxidant Rich Serum & Primer

• Revolution Skin Intense Skin Exfoliator 30 % AHA + BHA Peeling Solution

• Revolution Skin Gentle Night Peeling Serum - Quinoa Night Peel

• Revolution Skin  Hydration & Regenerating Serum - 5 % ATP

• Revolution Skin Lightweight Hydration Gel Cream - Hydration Boost

• Revolution Skin Conditioning Serum EGF Serum


The Escential Co. - Made in China und gut so!


• The Escential Co. SPF 30 Sunscreen - Sonnencreme bei unreiner und empfindl. Haut

• The Escential Co. Retinol  Night Cream Nachtcreme mit Hyaluronsäure

• The Escntial Co. Blackhead Remover Charcoal Mask

• The Escential Co. Vitamin C Serum

• The Escential Co. Hyaluronic Acid Serum

• The Escential Co. Anti-Aging Retinol Face Serum

• The Escential Co. Dead Sea Mud Mask


Sukin Naturals Cosmetics • Made in Melbourne


2007 in Australien gegründet, sehr erfolgreich in Großbritannien, bei uns in Deutschland noch kaum bekannt. Vegan, ohne Tierversuche. Viele Pflanzenextrakte, Antioxidantien und ätherische, wohltuende Öle in den Formulierungen.  Kein Mineralöl, keine künstlichen Duftstoffe, keine künstlichen Farben, ohne Propylene Glycol, ohne Weichmacher wie Phthalate, kein Triclosan, keine Schwefelprodukte, keine Paba (Parabene) keine Silikone und kein EDTA, ein Konservierungsstoff, den man in so vielen kosmetischen Produkte findet und laut Hautschutzengel und Codecheck als zumindest leicht bedenklich gilt, wie die meisten hier aufgeführten No-Go- Inhaltsstoffe auch.


Sukin Naturals Kosmetik bietet kosmetische Produkte für jeden Hauttyp und eben auch spezielle Pflegeprodukte für Männer. Ich habe folgende Produkte ausprobiert /getestet und werde auch weiterhin Produkte von Sukin Naturals kaufen.


Sukin Oil Balancing Purifying Gel Cleanser

Sukin for Men Shaving Gel

Sukin Oil Balancing Mattifying Facial Moisturiser



ManCave


Man Cave  eine Männerhöhle, ein ganz privater Bereich, eine Garage, eine Werkstatt oder auch eine Jungesellenbude... Traumvorstellung eines jeden verheirateten Mannes,sagen die Lästerer - oder es sind hochwertige Kosmetikprodukte eben nur für Männer, echte Kerle. Vorbei die Zeiten, in denen die Herren der Schöpfung dachten, Männer müssten animalisch riechen, weil man nur Wasser und Seife sich zu eigen machte.


ManCave Shave Gel Rasiergel

ManCave Anti-Polution Serum

ManCave Micellar Cleansing Water

• ManCave Shower Gel

• ManCave Caffeine Shampoo

• Man Cave Conditioning Stylingcreme


BullDog


Bulldog schäumendes Rasiergel: Bulldog Foaming Original Shave Gel

Bulldog Feuchtigkeitspflege: Oil Control Moisturiser for Men

Bulldog Reine Haut Maske: Oil Control Face Mask for Men

Bulldog Feuchtigkeitspflege mit SPF 15: Protective Moisturiser



Altruist Sun


Altruist Dermatologist Sunscreen


Brooklyn Soap Company


The Woods Handsoap von The Brooklyn Soap Company

The Brooklyn Soap Company - Daily Face Cream & Deodorant

The Brooklyn Soap Company - After Shave Spray


Benecos


Benecos Naturkosmetik


Missha


Missha die koreanische Kosmetikmarkte erobert Deutschland



Kommen wir ganz zum Schluss zu den wirklich nicht zu empfehlenden Budget Kosmetik Serien:  


NIP + FAB  Skincare


Was für eine Enttäuschung, welch Frust. Ich hatte mir von der NIP + FAB Skincare, die in Deutschland immer noch zu den Newscomer gehören, oder zumindest sich keiner großen Bekanntheit erfreut und doch nur bei wenigen Beauty Online Händlern und der Douglas Parfümeriekette erhältlich ist. NIP und FAB Skincare ist eigentlich eine typische Budgetkosmetik, eine Start UP Marke, aber nicht von einem Start Up Unternehmen, sondern vom Luxus Beauty und Kosmetik Unternehmen RODIAL von Maria Hatzistefanis.


Budgetkosmetik muss wirken, sonst ist sie zu teuer


Um so enttäuschender war es dann, nach meinem Kauf und bevor ich die Produkte testete mir die Inhaltstoffe näher angesehen hatte! Zwischendurch eingeworfen: Wenn man sich jetzt mal nicht auf die schlechten (von denen gab es reichlich) sondern auf die guten Inhaltsstoffe bezieht, waren davon auch noch zu wenig drin um wirksam zu sein, wie bei der Glykolsäure. Da muss man sich merken:  Auch Budgetkosmetik muss wirken, sonst ist sie zu teuer. Nach dem anschließenden testen deckten sich dann meine Erfahrungen zumeist mit den Rezensionen auf den Seiten eines internationalen A-Onlinehändlers.


• NIP+FAB Teen Skin Fix Spot ZAP

• NIP+FAB Teen Skin Fix Pore Blaster Day Wash

• NIP+FAB Dragons Blood Fix Serum

• NIP+FAB Viper Venom Micro Blur Fix


Douglas Men Collection  • Kosmetik für Männer

mit Mikroplastik


Fassungslos hnd bestürzt, dass man heutzutage, wo wirklich die meisten Kosmetik-Unternehmen inzwischen, zumindest der "harten Mikroplastik", ganz plakativ in Scrub- und Peeling Produkten abgeschworen haben, in der Douglas Men Collection aber nichtsdestotrotz zu finden sind! Wenn Microplastik auf keine mir bekannte negative Auswirkung auf die Haut haben, sind sie umwelttechnologisch eine Katastrophe!


Budgetkosmetik sollte vernünftig formuliert sein


Niemand sollte heutzutage mehr Kosmetik verwenden, in der Mikroplastik in der Formulierung ist. Mikroplastik verseucht unsere Flüsse, unsere Äcker unsere Meere,  und gelangt so auch in unsere Nahrungskette. Niemand weiß bisher ob der menschliche Körper unbeschadet Mikroplastik wieder ausscheiden kann, oder doch im Gewebe aufnimmt und dort Entzündungsreaktionen auslösen kann.